Wie funktioniert ein Röhren-Amp? Part 2

RöhreIm ersten Teil haben wir gesagt, dass der Elektronen-Flug durch die erzeugten Ströme des Anschlags der Saite gesteuert wird.

Den Elektronen-Flug im Innneren der Röhre kann man nun durch den Einsatz ausgewählter Widerstände beeinflussen. „Wie funktioniert ein Röhren-Amp? Part 2“ weiterlesen

Tipps & Tricks: Wie man seinen Gitarrensound verbessert

Frag den DudeAls Gitarrist hat man im Proberaum oft einen eigenen Platz, an dem man immer steht. Neben sich seinen Verstärker. Da man natürlich lange an den Einstellungen des Amps herumgestellt hat, bis alles perfekt klingt, ist man umso irritierter, wenn andere Bandmitglieder den Sound nicht gut finden. „Tipps & Tricks: Wie man seinen Gitarrensound verbessert“ weiterlesen

Wie funktioniert ein Röhren-Amp? Part 1

Röhre

Die Funktionsweise eines Röhren-Verstärkers ist für mich als Laie immer wieder ein Phänomen und ich habe mich mal ein wenig intensiver mit der Materie befasst.

Hier möchte ich – ganz laienhaft – die Funktionsweise eines Röhrenverstärkers mit Kathodenbias erklären:

„Wie funktioniert ein Röhren-Amp? Part 1“ weiterlesen

Overdrive – Distortion – Fuzz

Overdrive Distortion FuzzDie unterschiedlichen verzerrten Sounds einer Gitarre lassen sich grundsätzlich in drei Kategorien einteilen, die jedem Gitarristen geläufig sind: Overdrive, Distortion und Fuzz.

Doch was macht den Unterschied aus? „Overdrive – Distortion – Fuzz“ weiterlesen

Fender Reverb Amp: Brummen beseitigen

Mein Silverface Fender Princeton Reverb brummte, sobald ich den Reverb Regler aufgedreht hatte. Ich konnte zahlreiche Fehlerquellen (z.B. Röhren, Reverb-Tank, Kabel, Kondensatoren) ausschließen. Dann stellte ich fest, dass die Masse-Kupferplatte, nicht genügend Kontakt zum Chassis hatte. Durch festziehen der Inputbuchsenmutter konnte ich dies beheben. Hier das Video: