7 Fragen an Steve Bragg (Empress)

7 Fragen anUnd ein weiterer meiner Helden hat sich den 7 Fragen des DelayDude gestellt.
Hab viel Spaß mit den spannenden und unterhaltsamen Antworten von Steve Bragg.
Und finde mehr über den Mann hinter den innovativen und beeindruckenden Pedalen von Empress heraus.

1. Viele berühmte Musiker nutzen deine Pedale – gibt es jemanden, von dem du dir wünscht, dass er/sie eines deiner Pedale spielen würde?

Steve Bragg: Lange Zeit habe ich gesagt, dass es großartig wäre, wenn Jonny Greenwood oder St. Vincent Empress Pedale spielen würden, aber vielleicht ist es am besten, diesen Traum sterben zu lassen. Jetzt wäre es super, wenn Eric Nagler ein Empress Pedal benutzte und dann zeigte, wie man den exakt gleichen Sound aus einigen Dingen herauskitzeln kann, die man zu Hause rumliegen hat.

2. Welches war dein erstes Effektpedal und wenn du ein Pedal aussuchen müsstest, dass du für den Rest deines Lebens spielen müsstest, welches Pedal würdest du wählen?

Steve Bragg: Das erste Pedal, das ich gebaut habe, war ein Elektra Fuzz und es klang knurrig, auf eine miese Art. Das nächste war das Tycobrache Octavia, welches ich nie wirklich zum Laufen kriegte. Mein Freund baute auch eins. Seins klang nicht wie das Octavia, irgendwie klang es wie ein wirklich wildes Fuzz mit Envelope Filter.
Das erste Pedal, das ich nutzte, war das SD-1 meines Vaters. Das erste Pedal, das ich gekauft habe, war das DOD Grunge, damit ich genau klingen konnte wie Nirvana, von denen ich denke, dass sie die Designer waren?

Ich würde das ZOIA wählen. Ich bin noch immer wirklich begeistert davon und es fasziniert mich länger, als irgendeines unserer anderen Pedale.

3. Gibt es ein Pedal eines anderen Herstellers, von dem du dir wünscht, dass du es erfunden hättest?

Steve Bragg: Den EHX Hog. Ich erinnere mich noch immer, wie ein Freund mir einen zeigte und ich weggeblasen war.

4. Wie sieht dein aktuelles Rig aus?

Steve Bragg: Ziemlich minimalistisch im Moment: ein OP-1, ein ZOIA und Chase Bliss Brothers. Was ich machen möchte ist, einen Haufen Midi gesteuerter pedale (CBA, Meris,Alexander) zusammenzustellen und sie über das ZOIA zu steuern.

5. Gibt es einerseits eine Frage, auf die du liebend gerne mal antworten würdest, aber die nie jemand fragt und andererseits eine, die du nicht mehr hören kannst?

Steve Bragg: Ist es schwer, mega intelligent und gleichzeitig extrem gut aussehend zu sein?
Und auf der anderen Seite: „Wo sind die Dip Switches?” 😊

6. Hättest du rückblickend irgendetwas anders gemacht?

Steve Bragg: Eines Tages rief mich DER Eric Johnson im Büro an und fragte, ob er ein Empress ParaEq kaufen könnte. Er fragte nicht nach einem Rabatt oder sowas. Er wollte einfach nur wissen, ob es das tat, wonach er suchte. Ich dachte, wow, ich werde ihm einen Rabatt geben, weil ich so klug bin. Nachdem er die Bestellung aufgegeben hat, legte ich auf und dachte, wow, ich bin ein verdammter Idiot! Wenn DER Eric Johnson anruft, gib ihm einfach ein ParaEq!

7. Wenn du einen Job wählen müsstest, der weit weg von dem wäre, was du jetzt tust, welcher wäre das?

Steve Bragg: Baumhäuser für ein Leben AUF DEM MOND bauen!

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals ganz herzlich bei Steve Bragg für die Beantwortung meiner 7 Fragen bedanken.