Digital Delays

In den 80ern wurden die ersten digital Chips genutzt, um Delays herzustellen. Der Vorteil war, dass diese Racks und Pedale eine längere Delayzeit erzeugen konnten, als die damaligen Analog Delays und dabei weniger rauschten. „Digital Delays“ weiterlesen

Legendäre Verzerrer 5- ZVEX Box of Rock

Box of RockDie ZVEX Box of Rock ist eines der Effektpedale, die jeder Gitarrist einmal getestet haben sollte.
Es stellt für viele die Referenz im Bereich „Marshall in a Box“-Pedal dar. „Legendäre Verzerrer 5- ZVEX Box of Rock“ weiterlesen

Legendäre Verzerrer 4 – Fulltone OCD

Fulltone OCDIn dieser Folge möchte ich einen moderneren Verzerrer vorstellen, der es jedoch auch bereits zu Legendenstatus geschafft hat: der Fulltone OCD. „Legendäre Verzerrer 4 – Fulltone OCD“ weiterlesen

Legendäre Verzerrer (3) – Tone Bender

Tone benderGeschichte

Der Colorsound Tone Bender würde in der legendären Denmark Street in London entwickelt. „Legendäre Verzerrer (3) – Tone Bender“ weiterlesen

Legendäre Verzerrer (2) – Big Muff

Big MuffDer Electro Harmonix Big Muff gehört zu den legendärsten Verzerrern, die jemals entwickelt wurden. Es gibt wohl kaum einen Gitarristen, der noch keinen Big Muff gespielt hat.
Die bekanntesten dürften David Gilmour, Billy Corgan, Jack White, J. Mascis und John Frusciante sein. „Legendäre Verzerrer (2) – Big Muff“ weiterlesen

Nachruf: Glenn Snoddy – Erfinder des Fuzz Effekt Pedals

NewsBeim Fuzz denkt fast jeder zuerst an Jimi Hendrix.
Aber in meinen Augen war der Erfinder dieser Schaltung für die Geschichte der Gitarren Musik mindestens genauso wichtig.
Sein Name war Glenn Snoddy. „Nachruf: Glenn Snoddy – Erfinder des Fuzz Effekt Pedals“ weiterlesen

Effect History: Multi Digital Delays – Aktuelle Entwicklungen (Teil 3)

Effect PedalIn Teil 1 und 2 dieser Reihe habe ich mich den Anfängen und der zweiten Generation von Multi Digital Delays gewidmet.
In jüngster Zeit gab es einige Neuentwicklungen im Delay-Segment.
Hier nun also die aktuellsten Multi Delays. „Effect History: Multi Digital Delays – Aktuelle Entwicklungen (Teil 3)“ weiterlesen

Effect History: Multi Digital Delays (Teil 2)

Effect PedalDie zweite Generation

Im ersten Teil dieser Reihe ging es um das Boss DD-20 und das Line6 DL4. Die beiden waren lange Zeit der Standard und sind immer noch beliebte Pedale.
Abgelöst wurden sie durch die technisch umfangreicheren Pedale der nächsten Generation. „Effect History: Multi Digital Delays (Teil 2)“ weiterlesen

Effect History: Die ersten Multi Digital Delays (Teil 1)

Effect PedalFast jeder Gitarrist, der auf Delays steht, ist ständig auf der Suche nach dem perfekten Delay- Sound. Unzählige analoge und digitale Delays kämpfen dabei um einen Platz auf dem Pedalboard.
Anfang des 21. Jahrhunderts haben zahlreiche Hersteller dieses Dilemma erkannt und begonnen, Multi Digital Delays zu entwickeln.
Einige von ihnen möchte ich in einer dreiteiligen Serie gerne vorstellen. „Effect History: Die ersten Multi Digital Delays (Teil 1)“ weiterlesen

Verstärkertypen – Part 1

Wenn man etwas über Verstärker liest fallen immer wieder die Begriffe “Blackface”, “britischer Sound” und “Tweed Sound”. Doch was bedeuten sie eigentlich? „Verstärkertypen – Part 1“ weiterlesen

Top 10 Seiten für Gitarristen

Frag den Dude

Es gibt im Internet zahlreiche gute und informative Seiten für Gitarristen. Hier ist eine Liste meiner Lieblingsseiten: „Top 10 Seiten für Gitarristen“ weiterlesen

Effect history (Part 5): die 90er im Retro Boom

Effect Pedal In den 90ern gab es eine Rückbesinnung. Der Grunge hat die Träume der Hairspray-Metal Bands und damit auch der Effektindustrie zerstört. Aus Kostengründen und als kommerzielles Statement haben viele Musiker Second Hand Effekte gekauft und sich mit zwei bis drei Effektgeräten zufriedengegeben. Der zuvor sehr glattpolierte Sound wurde wieder rauer. „Effect history (Part 5): die 90er im Retro Boom“ weiterlesen

Effect history (Part 4): die 80er im Rack Format

Effect PedalDie 80er brachten einen regelrechten Effekt-Boom und einige technische Fortschritte. Die großen Effekthersteller (Boss, MXR, Ibanez und Electro Harmonix) haben jeweils ihre eigene Interpretation jedes Effekttyps hergestellt. Alle wurden in kompakte, bunte Gehäuse verpackt. „Effect history (Part 4): die 80er im Rack Format“ weiterlesen

Effect history (Part 3): die 70er – Revolution der Modulationseffekte

Effect PedalIn den 70ern wurden zahlreiche Effekte entwickelt. Die ersten OP-Amps vereinfachten den Aufbau von Effektgeräten enorm. So konnten auch komplexe Modulationseffekte, wie zum Beispiel Phaser, Chorus, Auto Wah und Flanger Effektpedale umgesetzt werden. „Effect history (Part 3): die 70er – Revolution der Modulationseffekte“ weiterlesen