Brauche ich einen Looper für mein Pedalboard?

Frag den DudeEs gibt zahlreiche Anbieter von komplexen Schaltpedalen (Looper), welche die Bedienung des Pedalboards vereinfachen sollen.
Aber macht ein Looper wirklich immer Sinn? „Brauche ich einen Looper für mein Pedalboard?“ weiterlesen

Tips & Tricks: Effektgeräte auf dem Board befestigen Part 2

Tips & tricksIm ersten Teil dieser Serie habe ich Möglichkeiten vorgestellt, mit denen man seine Pedals ohne besondere Hilfsmittel auf dem Board befestigen kann.
Nun möchte ich noch die Lösungen einiger findiger Hersteller vorstellen, die versprechen, dass rutschende Pedale auf dem Pedalboard dank ihnen der Vergangenheit angehören. „Tips & Tricks: Effektgeräte auf dem Board befestigen Part 2“ weiterlesen

DelayDude – The Shop startet in Kürze !

Mit Hochdruck arbeiten wir an den letzten Feinheiten, aber am 01. Oktober ist es endlich soweit:

Der DelayDude Shop geht online!

In dem ausgewählten Angebot von Vintage und Boutique- Effekten wirst du sicher das eine oder andere Schätzchen aus den DelayDude-Videos entdecken.

Wir freuen uns schon auf deinen Besuch in unserem Shop!

Frag den Dude: Wie komme ich dem Sound des Fulltone Tube Tape Echo am nächsten?

Frag den DudeDer Strymon El Capistan ist eine der besten digitalen Emulationen eines Tape Echos.
Trotzdem vermissen manche den warmen Charakter eines analogen Geräts und empfinden den Strymon El Capistan als etwas steril. „Frag den Dude: Wie komme ich dem Sound des Fulltone Tube Tape Echo am nächsten?“ weiterlesen

Tips & Tricks: Effektgeräte auf dem Board befestigen

Tips & tricksWer kennt das nicht? Mit großem Aufwand hat man sein Pedalboard zusammengestellt und steht plötzlich vor der Frage wie man die kleinen Kostbarkeiten nun für den Transport zum Proberaum oder Konzert gut befestigen kann.

Hier möchte ich einen kleinen Überblick über die Möglichkeiten der Pedal-Befestigungen geben. „Tips & Tricks: Effektgeräte auf dem Board befestigen“ weiterlesen

Tips & Tricks: Stacking Boost Pedals

Tips & tricksDu hättest gerne einen transparenten Overdrive?
Dein Lieblingsverzerrer hat zu viel Gain und du suchst den ultimativen Low Gain Overdrive?

Vielleicht ist ein Overdrive Pedal dann gar nicht die richtige Wahl. „Tips & Tricks: Stacking Boost Pedals“ weiterlesen

Analoger Pitch Shifter: Brauche ich wirklich das Chase Bliss Audio Thermae oder gibt es eine Alternative?

Frag den DudeVor kurzem hat Chase Bliss Audio mit dem Thermae Pedal einen analogen Pitch Shifter auf den Markt gebracht.
Da das Pedal auf einem Delay basiert stellt sich dem findigen Gitarristen die Frage: kann man diese Sounds auch mit einem herkömmlichen Delay erzeugen? „Analoger Pitch Shifter: Brauche ich wirklich das Chase Bliss Audio Thermae oder gibt es eine Alternative?“ weiterlesen

Tips & Tricks: Songwriting Pedalboard

Tips & tricksFür das Songwriting ist es wichtig ein gut funktionierendes Pedalboard mit inspirierenden Sounds zu haben.
Heute möchte ich ein paar Ideen vorstellen, die man beim Zusammenstellen eines solchen Songwriting Pedalboards berücksichtigen könnte. „Tips & Tricks: Songwriting Pedalboard“ weiterlesen

Kingsley Page V2 Review

Kingsley Page V2Der „Kingsley Page V2 Tube Boost“ ist ein Röhrenbooster und Overdrive Pedal mit einer echten 12AX7 Röhre. „Kingsley Page V2 Review“ weiterlesen

Echoplex EP-3 Preamp

Belle Epoch Der Preamp eines EP-3 Tape Echos ist nach wie vor sehr beliebt und wird von unterschiedlichen Herstellern in Pedalform angeboten. „Echoplex EP-3 Preamp“ weiterlesen

Tips & Tricks: Potis der Effektpedale gegen Verstellen schützen

Tips & tricksEs ist unendlich ärgerlich, wenn man bei einem Effektpedal nach stundenlangem Feintunen den perfekten Sound eingestellt hat, und dann beim Transport oder durch versehentliches Berühren der Potis diese Einstellung verstellt wird. „Tips & Tricks: Potis der Effektpedale gegen Verstellen schützen“ weiterlesen

Legendäre Verzerrer 5- ZVEX Box of Rock

Box of RockDie ZVEX Box of Rock ist eines der Effektpedale, die jeder Gitarrist einmal getestet haben sollte.
Es stellt für viele die Referenz im Bereich „Marshall in a Box“-Pedal dar. „Legendäre Verzerrer 5- ZVEX Box of Rock“ weiterlesen

Legendäre Verzerrer 4 – Fulltone OCD

Fulltone OCDIn dieser Folge möchte ich einen moderneren Verzerrer vorstellen, der es jedoch auch bereits zu Legendenstatus geschafft hat: der Fulltone OCD. „Legendäre Verzerrer 4 – Fulltone OCD“ weiterlesen

Legendäre Verzerrer (3) – Tone Bender

Tone benderGeschichte

Der Colorsound Tone Bender würde in der legendären Denmark Street in London entwickelt. „Legendäre Verzerrer (3) – Tone Bender“ weiterlesen

Legendäre Verzerrer (2) – Big Muff

Big MuffDer Electro Harmonix Big Muff gehört zu den legendärsten Verzerrern, die jemals entwickelt wurden. Es gibt wohl kaum einen Gitarristen, der noch keinen Big Muff gespielt hat.
Die bekanntesten dürften David Gilmour, Billy Corgan, Jack White, J. Mascis und John Frusciante sein. „Legendäre Verzerrer (2) – Big Muff“ weiterlesen

EHX Deluxe Memory Man – Verlängerung der maximalen Delayzeit

Tips & tricksDer Electro Harmonix Deluxe Memory Man hat laut Werbeversprechen eine maximale Delayzeit von 550ms. Aber wie so oft im Leben sieht die Wahrheit meist anders aus. „EHX Deluxe Memory Man – Verlängerung der maximalen Delayzeit“ weiterlesen

Tips & Tricks: Das passende Netzteil

Tips & tricksDie meisten Effektpedale arbeiten mit 9V und viele lassen sich mit einer 9V Blockbatterie betreiben. Aber bei leistungshungrigen Digitaleffekten halten diese Batterien oft nicht lange, oder sie lassen sich gar nicht mehr mit Batterien betreiben.
Hier stellt sich oft die Frage, welches Netzteil geeignet ist. „Tips & Tricks: Das passende Netzteil“ weiterlesen

Ibanez DE-7 – Delay Geheimtipp

Ibanez DE7Das Ibanez DE-7 stammt aus der Tone-Lok Serie, die zwischen 1999 und 2002 hergestellt wurde, und wird leider nicht mehr hergestellt. „Ibanez DE-7 – Delay Geheimtipp“ weiterlesen

Tips & Tricks: Sei mutig – benutz die Potis

PotisIch sehe oft auf Pedalboards, dass die Potis der einzelnen Effektgeräte auf 12Uhr stehen oder nur minimal von dieser Standardeinstellung abweichen.
Dabei bieten sogar Verzerrer, die über lediglich drei Potis verfügen, viele Möglichkeiten, wenn man sie nutzt. „Tips & Tricks: Sei mutig – benutz die Potis“ weiterlesen