Tips & Tricks: Effektgeräte – Settings markieren

Tips & tricksHat man bei einem Effektgerät seine perfekte Einstellung gefunden, möchte man sie irgendwie festhalten und gegen unabsichtliches Verstellen sichern. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten, um die Poti-Stellung festzustellen. Mehr darüber kannst du in meinem entsprechenden Artikel hier nachlesen. „Tips & Tricks: Effektgeräte – Settings markieren“ weiterlesen

News + + + SUPERBOOTH 2019 + + +

Superbooth 19Vom 9.– 11.5.2019 findet wieder die SUPERBOOTH in Berlin statt. Die Messe für elektronische Musik bietet zahlreiche Präsentationen und DIY Workshops. „News + + + SUPERBOOTH 2019 + + +“ weiterlesen

Chase Bliss Audio Tonal Recall RKM (Red Knob Mod)

Tonal Recall RKMDas Chase Bliss Audio Tonal Recall RKM ist – wie der Name vermuten lässt- dem Chase Bliss Audio Tonal Recall sehr ähnlich. „Chase Bliss Audio Tonal Recall RKM (Red Knob Mod)“ weiterlesen

Chase Bliss Audio Tonal Recall

chase Bliss Tonal Recall BlueDas Chase Bliss Audio Tonal Recall ist ein sehr flexibles Pedalboard-freundliches Analog Delay. „Chase Bliss Audio Tonal Recall“ weiterlesen

Chase Bliss Audio Thermae

ThermaeDas Chase Bliss Audio Thermae ist ein Pedalboard-freundliches 9V Analog Delay. Wie alle Chase Bliss Audio Pedale ist auch dieses getreu dem Motto „Analog heart – digital brain“ aufgebaut. „Chase Bliss Audio Thermae“ weiterlesen

+++ NAMM 2019 News Part 4+++

NewsUnd die Gerüchteküche brodelt weiter…
Hier habe ich noch ein letztes mal einige weitere spannende Infos zur kommenden NAMM Show gesammelt. „+++ NAMM 2019 News Part 4+++“ weiterlesen

Dark Delays

Supa pussAnaloge Delay sind gerade wegen ihres dunklen Klangs sehr beliebt. Konstruktionsbedingt filtern analoge Delays die Höhen, um Nebengeräusche wie Rauschen und Fiepen zu minimieren. Dadurch klingen sie sehr warm und voll und außerdem harmonieren sie auf diese Weise sehr gut mit Verzerrern. „Dark Delays“ weiterlesen

Multi Overdrive Teil 2

Im ersten Teil dieses Artikels habe ich mich Multi-Verzerrer Pedalen im Allgemeinen gewidmet.
In diesem zweiten Teil möchte ich nun einige, sehr interessante analoge Multi-Verzerrer Pedale im Detail vorstellen. „Multi Overdrive Teil 2“ weiterlesen

LoFi aka Charakter Sounds

LoFiAuf der Suche nach dem perfekten Sound gibt es schier endlose Möglichkeiten.

Aber was ist eigentlich ein perfekter Sound? „LoFi aka Charakter Sounds“ weiterlesen

Midi – Fluch und Segen der Musiker

Tips & tricksMidi dient der Kommunikation zwischen Musikinstrumenten und wurde in den 80ern entwickelt. Leider gibt es bislang keinen Midi Standard und dadurch gelangt man in der Funktion oft an seine Grenzen. „Midi – Fluch und Segen der Musiker“ weiterlesen

Strymon El Capistan Trails Mode

Frag den DudeVor kurzem ging bei mir folgende Frage ein:

Ich habe mir das Strymon El Capistan angeschafft und habe viel Freude daran.
Aber es gibt eine Sache, die mich an diesem Delay stört: Wie kann man das Strymon El Capistan nach dem Ausschalten noch ausklingen lassen? „Strymon El Capistan Trails Mode“ weiterlesen

Analoger Pitch Shifter: Brauche ich wirklich das Chase Bliss Audio Thermae oder gibt es eine Alternative?

Frag den DudeVor kurzem hat Chase Bliss Audio mit dem Thermae Pedal einen analogen Pitch Shifter auf den Markt gebracht.
Da das Pedal auf einem Delay basiert stellt sich dem findigen Gitarristen die Frage: kann man diese Sounds auch mit einem herkömmlichen Delay erzeugen? „Analoger Pitch Shifter: Brauche ich wirklich das Chase Bliss Audio Thermae oder gibt es eine Alternative?“ weiterlesen

Chase Bliss Audio Analog Delay Pitch Shifting

In diesem Video zeige ich, wie man mit einem analogen Delay (Chase Bliss Audio Tonal Recall RKM) und einem analogen Expression-/ Sequencer- Pedal (Electro Harmonix 8 Step) analoges Pitch Shifting erzeugen kann.

gear: Fender Telecaster, Fender Champ, Celestion G12M Greenback, Shure SM57, Cubase.

Source Audio Nemesis vs. Chase Bliss Audio Tonal Recall RKM – Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des Source Audio Nemesis mit dem Chase Bliss Audio Tonal Recall RKM.

Tremolo-Effekte

Effect PedalDie bereits in den 1950ern genutzte Technik, Ton-Signale durch rhythmische Lautstärkeschwankung zu modulieren, wurde durch den Grunge wieder populär.
Neben dem ersten Tremolo Effekt von DeArmond, über das ich hier schon geschrieben habe, gibt es noch zahlreiche andere Möglichkeiten, einen Tremolo Effekt zu erzeugen. „Tremolo-Effekte“ weiterlesen