Electro Harmonix Deluxe Memory Man

Deluxe Memory ManMein Favorit! Der Electro Harmonix Deluxe Memory Man ist ein großartiges, mäßig Pedalboard- freundliches analog Delay, dass sich in meinen Augen aber jeden Zentimeter auf dem Pedalboard verdient hat. „Electro Harmonix Deluxe Memory Man“ weiterlesen

+++ Gitarren & Amps Summer NAMM 2019 News +++

NewsAuch wenn die Summer NAMM immer etwas unscheinbarer als die Winter NAMM erscheint, wurden auch in diesem Sommer wieder einige spannende Neuheuten vorgestellt. Hier möchte ich einen kurzen Überblick über meine persönlichen Highlights aus der Welt der Gitarren und Amps vorstellen. „+++ Gitarren & Amps Summer NAMM 2019 News +++“ weiterlesen

Ambient Pedalboard- Chase Bliss Audio Thermae inSync with the SDRUM feat. Count to Five

In diesem Video stelle ich das Chase Bliss Audio Thermae vor.
Da dieses Pedal zu komplex ist, um ein einfaches Demo-Video zu erstellen, habe mich entschieden, es in der Einstellung als dunkleres Vintage Style analog Delay mit Modulation inSync im Songkontext vorzustellen.
Unterstützt wird das Thermae durch das Montreal Assembly Count to Five, das Cooper FX Generation Loss, das Origin Effects Cali 76 und das Source Audio Ventris. Die Bass-Parts lieferte der Electro Harmonix POG2.
Das Ganze wurde mit einem DigiTech JamMan SoloXT geloopt.
Der JamMan SoloXT und die Delay-Geschwindigkeit wurden vom DigiTech SDRUM als Taktgeber per midi über das DelayDude Midi Sync Kabel gesendet.

Lehn dich zurück und genieß es.

In Part 2 erfährst du dann mehr über die Pitch Shifting Funktion des Thermae. Also, stay tuned und inSync!

Frag den Dude: Gibt es ein Pedal das klingt wie das Binson Echorec?

Frag den DudeVor kurzem ging folgende Anfrage bei mir ein:

„Im Prinzip bräuchte in einen Binson Echorec, aber die Dinger sind unbezahlbar. Ich liebe diesen flutter Echo Matsch, den man hinbekommen kann.
Mittlerweile bin ich der Meinung, dass ein analog Delay, alles hinbekommt was ich mir vorstelle. Digitale Delays, die analoge Einstellungen haben, klingen leider nicht gut genug. Aber mich übermäßig verschulden will ich auch nicht.
Könntest Du mir in etwa sagen, ob der Ibanez Echo Shifter interessant wäre? Vor allem im Gegensatz zum Ibanez analog Delay, AD9, Mini, oder gar zum EHX Memory toy.
Hab schon zu viele dämliche ausprobiert. Zur Zeit spiele ich, noch!, den Hardwire DL8. Aber leider zu kalt und unorganisch meiner Meinung nach.“ „Frag den Dude: Gibt es ein Pedal das klingt wie das Binson Echorec?“ weiterlesen

Reverse Delays

Tips & tricksReverse Delays gibt es schon fast so lange, wie es Tonbandaufnahmen gibt. Schon sehr früh experimentierten Künstler wie die Rolling Stones oder Jimi Hendrix damit. Damals passierte das ganze noch recht umständlich, indem sie die aufgenommenen Tonbänder zerschnitten und rückwärts abspielten. „Reverse Delays“ weiterlesen

Boss DD-7 vs. Electro Harmonix Deluxe Memory Man – Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des Boss DD-7 mit dem Electro Harmonix Deluxe Memory Man. Am Ende des Videos zeige ich außerdem, wie die beiden Delays im Bandkontext klingen können.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, DigiTech Trio, Cubase.

+++ NAMM 2019 News Part 3+++

NewsUnd die Gerüchteküche brodelt weiter…
Hier habe ich noch mal einige weitere spannende Infos zur kommenden NAMM Show gesammelt. „+++ NAMM 2019 News Part 3+++“ weiterlesen

Gamechanger Audio Plus Pedal vs. Electro Harmonix Superego

Dies ist ein Vergleich des Gamechanger Audio Plus Pedal mit dem Electro Harmonix Superego.
Im ersten Part ist nur das Wet Signal zu hören.
IM dritten Part stelle ich die jeweiligen Spezial Modes beider Pedale vor (Layers Mode beim Plus Pedal/ Gliss Effekt beim Superego).

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

Electro Harmonix Deluxe Memory Man vs. TC Electronic Flashback – Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des  Electro Harmonix Deluxe Memory Man mit dem TC Electronic Flashback. Finde heraus, ob die digitale Emulation klingt wie das analoge Original.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

Blind Analog Delay Vergleich – DOD Rubberneck vs. Electro Harmonix Deluxe Memory Man

Dies ist ein Blind-Vergleich des DOD Rubberneck mit dem Electro Harmonix Deluxe Memory Man.

gear: Fender Jazzmaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

Auflösung: „Blind Analog Delay Vergleich – DOD Rubberneck vs. Electro Harmonix Deluxe Memory Man“ weiterlesen

Welches Pedal brauche ich: Electro Harmonix Freeze vs. Gamechanger Audio Plus Pedal?

Für Soundscaping und Ambient- Fans sind in den letzten Jahren zwei spannende Pedale auf den Markt gekommen, deren Effekte im Prinzip sehr ähnlich sind. Sowohl das Plus Pedal von Gamechanger Audio als auch das Electro Harmonix Freeze sind sogenannte Sustain-Pedale, die mithilfe eines integrierten Loopers einzelne Noten oder Teile von Akkorden aufnehmen und wiedergeben können. „Welches Pedal brauche ich: Electro Harmonix Freeze vs. Gamechanger Audio Plus Pedal?“ weiterlesen

Das perfekte Delay Pedal – Teil 2

Frag den DudeIm ersten Teil über das perfekte Delay habe ich mich als bekennender analog Delay Fan geoutet und mich ganz klar für Tap Tempo und einen Midi Anschluss ausgesprochen.

In diesem zweiten Teil widme ich mich nun weiteren Features, die ein perfektes Delay meiner Meinung nach mitbringen müsste. „Das perfekte Delay Pedal – Teil 2“ weiterlesen

Delay Dude Clutch momentary bypass looper feat. EHX Deluxe Memory Man

In diesem Video stelle ich das Delay Dude Clutch vor.
Das erste Pedal von Delay Dude ist ein Momentary Bypass Looper, der es ermöglicht, Delay-Pedale (hier der Electro Harmonix Deluxe Memory Man) dauerhaft oder punktuell in die Effektkette einzuschleifen und gleichzeitig das Ausklingen der Wiederholungen nach dem Ausschalten des Loopers zulässt.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

7 Fragen an Howard Davis

7 Fragen an In Zukunft möchte ich Euch unter der Rubrik “7 Fragen an…” Menschen vorstellen, die für die Welt der Gitarristen von besonderer Bedeutung waren und sind oder deren Arbeit ich spannend beziehungsweise einfach beeindruckend finde.

Als ersten Interview-Partner habe ich den Vater des legendären Deluxe Memory Man ausgewählt: Howard Davis. In meinen Augen ist er eine Ikone der Effekt-Welt und ich bin schon ein bisschen stolz, dass er sich die Zeit genommen hat, auf meine Fragen zu antworten. „7 Fragen an Howard Davis“ weiterlesen

Midi – Fluch und Segen der Musiker

Tips & tricksMidi dient der Kommunikation zwischen Musikinstrumenten und wurde in den 80ern entwickelt. Leider gibt es bislang keinen Midi Standard und dadurch gelangt man in der Funktion oft an seine Grenzen. „Midi – Fluch und Segen der Musiker“ weiterlesen