Moog Moogerfooger MF-104 vs. Eventide ROSE

Dies ist ein Vergleich des Moog Moogerfooger MF-104 mit dem Eventide ROSE.
Um der hellesten Einstellung des Moogerfooger MF-104 möglichst nahe zu kommen, habe ich beim ROSE den Filter Regler etwas zurückgedreht.
Außerdem zeige ich sehr dunkle Repeats, langsame und schnellere Modulation und wie beide Pedale im Mix klingen können. Für Pitch Shifting Effekte habe ich beim ROSE Delay ein zusätzliches Expression Pedal benutzt. Die Pitch Shifting Effekte beim Moogerfooger habe ich durch eine Modulation mit Rechteck-Wellenform erzeugt.

0:09 bright setting „Moog Moogerfooger MF-104 vs. Eventide ROSE“ weiterlesen

Stereo Analog Delays

Tips & tricksDelay Effekt Pedale gibt es, sowohl analoge, als auch digitale, wie Sand am Meer. Oft haben sie zahlreiche Features wie Tap Tempo, Modulation und Toneregler. Aber gibt es eigentlich auch Stereo Analog Delays? „Stereo Analog Delays“ weiterlesen

Moog Minitaur + EHX POG2 = Moog Sirin?

Dies ist ein Video darüber, wie man mit dem Moog Mintaur und dem Electro Harmonix POG2 die Lead Sounds des Moog Sirin simulieren kann.
Der Moog Minitaur ist ein super Synthesizer, der bekannt für seine fetten Bässe ist. Konstruktionsbedingt ist er in seiner Range jedoch begrenzt.
Seine Neuauflage, der Moog Sirin, bietet eine größere Range, die bis zu Lead Sounds reicht.
Aber musst du dir deswegen gleich den Sirin kaufen? Schau in dieses Video rein und finde es heraus…

Frag den Dude: Lexicon vs. Neunaber and Moog vs. Strymon

Frag den DudeVor kurzem stellte mir ein YouTube Abonnent folgende Frage zu verschiedenen Reverb und Delay Effekten und ich dachte mir, die Antworten könnten auch für andere Gitarristen von Interesse sein. „Frag den Dude: Lexicon vs. Neunaber and Moog vs. Strymon“ weiterlesen

SUPERBOOTH 2019

Hier ein paar Impressionen der SUPERBOOTH 2019 in Berlin.

SUPERBOOTH Berlin 2019

SuperboothDie Anzahl an Patchkabeln war schier endlos und die Musik weitgehend digital. Und trotzdem hatte die SUPERBOOTH, die bereits zum vierten Mal in Berlin stattfand, auch für Freunde der analogen Pedale einiges zu bieten. „SUPERBOOTH Berlin 2019“ weiterlesen

News + + + SUPERBOOTH 2019 + + +

Superbooth 19Vom 9.– 11.5.2019 findet wieder die SUPERBOOTH in Berlin statt. Die Messe für elektronische Musik bietet zahlreiche Präsentationen und DIY Workshops. „News + + + SUPERBOOTH 2019 + + +“ weiterlesen

Big Pedalboard – Alle Pedale Midi Sync

Dies ist ein Video darüber, wie man ein großes Pedalboard via Midi synchronisieren kann. Neben den Standard TRS Kabeln nutze ich mein selbst-designtes DelayDude Midi Sync Cable. Das Kabel bekommst du exklusiv nur hier im Shop.

Die drei Kontroller mit denen der DigiTech SDRUM, das Source Audio Nemesis und der DigiTech JamMan gesteuert werden, sind ebenfalls hier im Shop erhältlich.

gear: Fender Jazzmaster with P90, Strymon Big Sky cab simulation direct into the soundcard rack preamp of the recording PC, Cubase.

Analog Delay Sound

Analog Delay ist nicht gleich Analog Delay. Es gibt mittlerweile so viele unterschiedliche Pedale, dass man gar nicht mehr von DEM Analog-Delay-Sound sprechen kann. „Analog Delay Sound“ weiterlesen

Dark Delays

Supa pussAnaloge Delay sind gerade wegen ihres dunklen Klangs sehr beliebt. Konstruktionsbedingt filtern analoge Delays die Höhen, um Nebengeräusche wie Rauschen und Fiepen zu minimieren. Dadurch klingen sie sehr warm und voll und außerdem harmonieren sie auf diese Weise sehr gut mit Verzerrern. „Dark Delays“ weiterlesen

Gibt es analoge Delays ohne White Noise?

Frag den DudeAnalog Delays erzeugen, neben wunderschönen Delays leider auch Nebengeräusche.
Generell kann man sagen, dass je länger die Delay-Zeit ist, umso mehr „White Noise“ ist zu hören. Während einige diese ungewollten Geräusche mögen und sie als Teil des analogen Charakters ansehen, nutzen andere lieber digitale Delays, um ein klareres Signal zu erzeugen. „Gibt es analoge Delays ohne White Noise?“ weiterlesen

Tremolo-Effekte

Effect PedalDie bereits in den 1950ern genutzte Technik, Ton-Signale durch rhythmische Lautstärkeschwankung zu modulieren, wurde durch den Grunge wieder populär.
Neben dem ersten Tremolo Effekt von DeArmond, über das ich hier schon geschrieben habe, gibt es noch zahlreiche andere Möglichkeiten, einen Tremolo Effekt zu erzeugen. „Tremolo-Effekte“ weiterlesen

Moog Moogerfooger MF-104M Analog Delay vs. Moog Minifooger MF Delay

In diesem Video vergleiche ich das Moog Moogerfooger MF-104M Analog Delay mit seinem kleinen Bruder, dem Moog Minifooger MF Delay.

Während man beim MF-104M zwischen der “Bright” und der “Dark”- Einstellung wählen kann, ist der Sound des Minifoogers nicht auf diese Weise schaltbar „Moog Moogerfooger MF-104M Analog Delay vs. Moog Minifooger MF Delay“ weiterlesen

Moog Moogerfooger MF-104M vs. DOD Rubberneck – Analog Delay Vergleich

Die ist ein Vergleich des Moog Moogerfooger MF-104M mit dem DOD Rubberneck:

 

gear: Fender Jazzmaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

Meine Top 10 Delays

Effect PedalHier möchte ich die 10 besten analog Delays vorstellen. Die Auswahl ist natürlich rein subjektiv. „Meine Top 10 Delays“ weiterlesen