Neue Pedale vs. Altes aus der hinteren Schrankecke

Auf der Suche nach dem perfekten Sound durchstöbert man Foren, liest Fachmagazine und folgt Herstellern auf Twitter und Intragram. Nach unzähligen Testberichten und endlos langen Wartezeiten, die auf die Produktankündigung auf der NAMM folgen, kann man dann endlich ein neues Pedal ausprobieren, um anschließend wieder weiterzusuchen… „Neue Pedale vs. Altes aus der hinteren Schrankecke“ weiterlesen

Catalinbread Belle Epoch Deluxe

catalinbread belle epoch deluxeDas Catalinbread Belle Epoch Deluxe ist ein digitales Delay, das aufgrund seiner Größe weniger Pedalboard-freundlich ist. Allerdings kann es den Platz, den es braucht, in meinen Augen auch gut und gerne beanspruchen. „Catalinbread Belle Epoch Deluxe“ weiterlesen

Catalinbread Belle Epoch

catalinbread belle epochDas Catalinbread Belle Epoch ist ein digitales, Pedalboard-freundliches Delay, dessen eingebauter Preamp sich am legendären Maestro Echoplex Transistor Tape Echo orientiert. „Catalinbread Belle Epoch“ weiterlesen

Boss DD-500 Digital Delay

Boss dd 500-1Das Boss DD-500 ist mal wieder eines der Boss Pedale, die aufgrund ihrer Größe nur sehr bedingt als Pedalboard-freundlich bezeichnet werden können. „Boss DD-500 Digital Delay“ weiterlesen

Catalinbread Adineko

catalinbread adinekoDas Catalinbread Adineko ist ein Pedalboard-freundliches digital Delay. Das 9V-Pedal verzichtet auf Tap Tempo, Stereo Ein- und Ausgänge, einen Looper und Expressionpedal – oder Midi-Anschluss. „Catalinbread Adineko“ weiterlesen

Binson Echorec

Binson EchorecHinsichtlich der Kategorisierung von Delays werden meist analoge Delays, Tape Delays und digitale Delays genannt. Ein absoluter Klassiker wird dabei meist übersehen, da er sehr selten und nur noch gebraucht zu bekommen ist: das Binson Echorec. „Binson Echorec“ weiterlesen

Boss DM-2 Analog Delay

boss dm 2Das Boss DM-2 Analog Delay ist legendär. Wobei man durchaus unterscheiden muss, ob es sich um ein Exemplar mit einem 3205 oder einem 3005 Chip handelt. „Boss DM-2 Analog Delay“ weiterlesen

Analog Delay Sound

Analog Delay ist nicht gleich Analog Delay. Es gibt mittlerweile so viele unterschiedliche Pedale, dass man gar nicht mehr von DEM Analog-Delay-Sound sprechen kann. „Analog Delay Sound“ weiterlesen

Effektgeräte kombinieren: nicht jedes funktioniert mit jedem

Frag den DudeBei Effektgeräten ist manche Kombination heikel – es ist wie bei den Menschen: Nicht jeder kann mit jedem. „Effektgeräte kombinieren: nicht jedes funktioniert mit jedem“ weiterlesen

Dark Delays

Supa pussAnaloge Delay sind gerade wegen ihres dunklen Klangs sehr beliebt. Konstruktionsbedingt filtern analoge Delays die Höhen, um Nebengeräusche wie Rauschen und Fiepen zu minimieren. Dadurch klingen sie sehr warm und voll und außerdem harmonieren sie auf diese Weise sehr gut mit Verzerrern. „Dark Delays“ weiterlesen