DigiTech SDRUM in sync mit dem TC Electronic DITTO X4

Dies ist ein Demo des DigiTech SDRUM in sync mit dem TC Electronic DITTO X4.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

Der Ditto x4 übernimmt das Tempo des SDRUM sofern er noch keinen Loop gespeichert hat.
Nachdem man einen Loop aufgenommen hat, ist es zwar nicht mehr möglich, das Tempo des Ditto X4 zu verändern, er kann aber durch das SDRUM via midi gestartet und gestoppt werden. Durch die Löschung des Loops auf dem Ditto X4 ist möglich, eine veränderte Geschwindigkeit in den SDRUM einzugeben und dann einen neuen Part in einem anderen Tempo aufzunehmen.

 

Frage zum Wet Output + Volume Poti Mod für das EHX Freeze

Frage an den Dude:

Ich habe mal eine Frage zum Wet Output + Volume Poti Mod beziehungsweise dem Remote Switch Mod für EHX Freeze.
Bezieht sich der Volume Mod auf das Effekt-Volume oder das cleane Signal oder den Mix? Und ist die Buchse für den extra Taster für einen zusätzlichen Taster wobei die Funktion von dem Taster auf dem Freeze erhalten bleibt? Sprich, wäre es möglich, dass mein Bassist vom anderen Ende der Bühne das Freeze auf meinem Pedalboard steuert, während ich das WahWah nutze? „Frage zum Wet Output + Volume Poti Mod für das EHX Freeze“ weiterlesen

Das DelayDude Midi Sync Kabel: Von The Pedal Guy geprüft und für hervorragend befunden!

NewsMit dem DelayDude Midi Sync Kabel ist es problemlos möglich, den Digitech SDRUM mit dem DITTO X4 zu synchronisieren.
Das hat jetzt auch The Pedal Guy für sich entdeckt und das DelayDude Midi Sync Kabel getestet und für zauberhaft befunden („It works like charm“). „Das DelayDude Midi Sync Kabel: Von The Pedal Guy geprüft und für hervorragend befunden!“ weiterlesen

Reverse Delay Probleme

Eine Leserfrage:

In einer neuen Songidee habe ich als Basis eine Akkordfolge mit Reverse Delay aufgenommen, weil ich finde, dass es in meinem Fall ein schöner Ersatz für einen flächigen Synth ist.
Ich habe jedoch bemerkt, dass das Reverse Delay schwierig zu kontrollieren ist und nun schaffe ich es nicht, meine Aufnahme 1:1 nachzuspielen. Ich habe das Gefühl, es macht was es will. Irgendwie klingt der Rhythmus des reverse Signals immer wieder unterschiedlich.
Ich weiß nicht ob dieses Problem nur bei mir vorkommt, aber ich habe versucht es so gut es geht zu beschreiben.
Ich nutze zur Zeit das Revers Delay aus dem Boss ME-80, liegt es evt. daran? „Reverse Delay Probleme“ weiterlesen

Andy Timmons and the Strymon Timeline

Eine Leserfrage an den Dude:

Ich bin ein großer Andy Timmons Fan und ich weiß, dass Andy das Strymon Timeline für ein Setup mit zwei EHX Deluxe Memory Man benutzt. Kannst du mir hinsichtlich des Settings weiterhelfen? „Andy Timmons and the Strymon Timeline“ weiterlesen

Welches Pedal brauche ich: Walrus Audio ARP 87 oder DOD Rubberneck?

Vor kurzem erreichte mich folgende Anfrage:
Ich habe ein DOD Rubberneck, würde es aufgrund seiner Größe aber eigentlich gerne ersetzen und denke über das Walrus Audio ARP 87 nach.
Ich hätte gerne ein voll analoges Delay in einem kleinen Gehäuse, aber das Chase Bliss Audio ist mir zu teuer und beim JHS Panther Cub gefällt mir das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht. Gibt es noch ein anderes Pedal, dass du empfehlen würdest? Ich möchte etwas mit Tap Tempo, das wenig Platz auf dem Pedalboard einnimmt. „Welches Pedal brauche ich: Walrus Audio ARP 87 oder DOD Rubberneck?“ weiterlesen

Velcro entfernen

Tips & tricksUnter zahlreichen Effektgeräten klebt es, um diese auf dem Pedalboard zu befestigen: das Velcro – auch Klettband genannt. Aber spätestens beim Verkauf eines Pedals möchte man dies wieder möglichst rückstandslos entfernen. „Velcro entfernen“ weiterlesen

Den Bias des Amps richtig einstellen

Tips & tricksEinige Röhrenamps, wie zum Beispiel der Fender Silverface Princeton Reverb haben keinen Regler, um den Bias einzustellen. Ich lese des Öfteren in Foren, dass man einfach neue Röhren einstecken kann und der Amp nicht eingestellt werden muss.
Dies ist jedoch falsch. „Den Bias des Amps richtig einstellen“ weiterlesen

Double Delay Time Mod für den EHX Deluxe Memory Man

Tips & tricksDie Modifikation zur Verdoppelung der Delayzeit des Deluxe Memory Man ist ziemlich beliebt. Allerdings ist es recht schwierig, das Pedal zu kalibrieren. Hierfür braucht man definitiv ein Oszilloskop.
Hier folgt nun die Anleitung, die Howard Davis vor einigen Jahren veröffentlicht hat: „Double Delay Time Mod für den EHX Deluxe Memory Man“ weiterlesen

Analoges Ping Pong Delay

Tips & tricksBei digitalen Delays ist ein Ping Pong Delay ein bekanntes Feature.
Aber ist dies auch mit einem analogen Delay möglich? Oder gibt es eine Möglichkeit zwei analoge Delays so zu verschalten, dass man einen Ping Pong Effekt erzeugen kann?
Ich wäre nicht der Delay Spezialist, wenn ich mich mit dieser Frage nicht schon einmal beschäftigt hätte. „Analoges Ping Pong Delay“ weiterlesen

Deluxe Memory Man – Wie man herausfindet, ob er 3005 oder 3008 Chips hat

Eine Leserfrage an den Dude:

“Hallo, ich habe gerade einen Deluxe Memory Man gekauft, der von AnalogMan gemodded wurde. Wie kann ich herausfinden, ob er 3005 oder 3008 Chips hat?” „Deluxe Memory Man – Wie man herausfindet, ob er 3005 oder 3008 Chips hat“ weiterlesen

Mod: Interner Clipping Switch

Paul cochrane TimBei diesem Paul Cochrane Tim habe ich einen internen Schalter für verschiedene Clipping Optionen installiert. Jetzt kann man zwischen folgenden Clipping-Optionen wählen: symmetrisch/asymmetrisch, LED, MOSFET oder Silizium. „Mod: Interner Clipping Switch“ weiterlesen

Wah noise? Was tun?

Tips & tricksWah Pedale sind sehr empfindlich und reagieren schnell auf Nebengeräusche.
Was kann man also tun, wenn das Wah rauscht, brummt und fiept? Woran könnte es liegen? „Wah noise? Was tun?“ weiterlesen

Mod: Externer Amount Regler

Ibanez WF10Das Ibanez WF10 ist ein recht seltenes vintage Wah-Fuzz. Die Wah Schaltung entspricht der des legendären WH10, das auch von John Frusciante genutzt wird. „Mod: Externer Amount Regler“ weiterlesen

Korg Volca – inoffizielle Firmware

Tips & tricksDie Korg Volcas sind wirklich flexible Geräte, die gerade im letzten Jahr ein kleines Firmwareupdate bekommen haben. Aber es gibt für den Volca FM und den Volca Sample auch inoffizielle Firmware Versionen, die ich getestet habe. „Korg Volca – inoffizielle Firmware“ weiterlesen