Tips& Tricks: Wie man mehrere Delays ohne midi synchronisiert

Tips & tricksOft ist es wünschenswert die Geschwindigkeit seines Delays exakt an das Tempo eines Songs anzupassen.
Während dies bei Rack-Effekten problemlos per Midi möglich ist, haben kompakte Delay-Pedale zwar oft einen Tap Tempo Taster, meist aber keinen Midi-Anschluss. „Tips& Tricks: Wie man mehrere Delays ohne midi synchronisiert“ weiterlesen

Tips & Tricks:externes Tap Tempo Pedal für das DOD Rubberneck

Das DOD Rubberneck hat einen TRS – Input, an den man einen eine 3-fachController anschließen kann.
Auf diese Weise lassen sich die Tap-Funktion, das Rubbernecking und die Modulation steuern, beziehungsweise an- oder ausschalten. „Tips & Tricks:externes Tap Tempo Pedal für das DOD Rubberneck“ weiterlesen

Tips & Tricks: Multi – Amp Setup – Vorteile und Fallstricke

Gitarristen, die schon einmal über mehrere Amps gleichzeitig gespielt haben, möchten meist nicht mehr auf diesen vollen Sound verzichten.
Egal, ob man ein Stereo-Setup nutzt, bei dem ein Delay auf zwei Amps wiedergegeben wird oder sich für ein Wet-Dry-Setup entscheidet, in dem der erste Amp das modulierte Signal und der zweite Amp das unbearbeitete Signal wiedergibt , die klangliche Bereicherung ist meist beeindruckend. „Tips & Tricks: Multi – Amp Setup – Vorteile und Fallstricke“ weiterlesen

Tips & Tricks: Digitech SDRUM in sync mit dem TC Electronic DittoX4 Part1

Aufgrund einiger Nachfragen möchte ich hier kurz erklären, wie man den DigiTech SDRUM mit einem TC Electronic DittoX4 synchronisieren kann. „Tips & Tricks: Digitech SDRUM in sync mit dem TC Electronic DittoX4 Part1“ weiterlesen

Tips & Tricks: Die richtige Pflege für das Tape Echo

Ein echtes Tape Echo liefert einen ganz besonderen Klang und ist eine echte Investition in den eigenen Sound. Leider ist ein Band-Echo nicht so einfach zu handhaben wie ein Digital oder Analog Delay. „Tips & Tricks: Die richtige Pflege für das Tape Echo“ weiterlesen

Tips & Tricks: Germanium Fuzz als Booster/Overdrive

Tips & tricksDas Germanium Fuzz war einer der ersten Verzerrer, die in den Anfangstagen der elektrischen Gitarre verfügbar waren und hat damals ganz neue Gitarrensounds ermöglicht. „Tips & Tricks: Germanium Fuzz als Booster/Overdrive“ weiterlesen

Tips & Tricks: Gitarrenkabel

Tips & tricksGitarrenkabel sind für die meisten Gitarristen immer noch ein Mythos und viele Gitarristen machen sich gar keine Gedanken über die Qualität ihrer Kabel. „Tips & Tricks: Gitarrenkabel“ weiterlesen

Tips & Tricks: DIY Mini Tap Tempo Controller

Mini Tap Tempo controllerWer auf seinem Pedalboard zwei oder mehr Pedale hat, die per Tap Tempo zu steuern sind, hat sicherlich schon einmal darüber nachgedacht, ob es ein Pedal gibt, mit dem man beide Pedale gleichzeitig tappen kann. „Tips & Tricks: DIY Mini Tap Tempo Controller“ weiterlesen

Tipps & Tricks: Pedalboard Planung

Tips & tricksWenn man eine Auswahl seiner wichtigsten Effektpedale zusammengestellt hat, fängt meist die Planung eines Boards an, da man nicht bei jeder Probe und jedem Konzert alle Pedale neu verkabeln möchte.

Nutzt man nur zwei oder drei Batteriebetriebene Pedale lassen sich diese noch schnell verkabeln und können auch gut ohne Board genutzt werden. Aber bei zwei oder drei Pedalen bleibt es ja meist nicht. „Tipps & Tricks: Pedalboard Planung“ weiterlesen

Tips & Tricks: Power für Pedale – 9V oder mehr?

Multi-NetzteilBei Gitarreneffekten sind 9V immer noch der Standard, an dem sich (fast) alle Hersteller orientieren. Doch wer hat diese Norm festgelegt? Und sind 9V wirklich die beste Option für Effektgeräte? „Tips & Tricks: Power für Pedale – 9V oder mehr?“ weiterlesen

Tips & Tricks: Amps mikrofonieren (Teil 1) – Mikrofontypen

MicrophoneMikrofone

Um einen guten Gitarrensound aufzunehmen oder live zu verstärken sind gute Mikrofone entscheidend. Hier gibt es einige Klassiker, die immer wieder zum Einsatz kommen: „Tips & Tricks: Amps mikrofonieren (Teil 1) – Mikrofontypen“ weiterlesen

Tips & Tricks: Plektren

Tips & tricksEin Gitarrist bekommt beim Kauf seiner ersten E Gitarre meist auch ein Plektron geschenkt und nutzt diese Marke dann sein Leben lang, während die Effektgeräte, Gitarren, Verstärker und Lautsprecher häufig modifiziert oder ausgetauscht werden. „Tips & Tricks: Plektren“ weiterlesen

Tips & Tricks: Wie man seinen Gitarrensound verbessert

Tips & tricksAls Gitarrist hat man im Proberaum oft einen eigenen Platz, an dem man immer steht. Neben sich seinen Verstärker. Da man natürlich lange an den Einstellungen des Amps herumgestellt hat, bis alles perfekt klingt, ist man umso irritierter, wenn andere Bandmitglieder den Sound nicht gut finden. „Tips & Tricks: Wie man seinen Gitarrensound verbessert“ weiterlesen