Ist „analog dry through“ das neue “True Bypass”?

Frag den DudeDie Frage danach, ob ein Effektgerät True Bypass hat oder nicht, war lange Zeit ein entscheidendes Kriterium für oder gegen den Kauf.
Aktuell wird oft diskutiert, ob ein Pedal einen analogen Signalweg hat, und falls dies nicht der Fall ist, ob und wie sich dies auf den Klang und das Spielgefühl auswirkt. „Ist „analog dry through“ das neue “True Bypass”?“ weiterlesen

Tips & Tricks: Multi – Amp Setup – Vorteile und Fallstricke

Gitarristen, die schon einmal über mehrere Amps gleichzeitig gespielt haben, möchten meist nicht mehr auf diesen vollen Sound verzichten.
Egal, ob man ein Stereo-Setup nutzt, bei dem ein Delay auf zwei Amps wiedergegeben wird oder sich für ein Wet-Dry-Setup entscheidet, in dem der erste Amp das modulierte Signal und der zweite Amp das unbearbeitete Signal wiedergibt , die klangliche Bereicherung ist meist beeindruckend. „Tips & Tricks: Multi – Amp Setup – Vorteile und Fallstricke“ weiterlesen

Transparente Verzerrer – Der perfekte Low Gain Sound

Oft wird in Foren nach dem “Transparenten Overdrive” gesucht. Aber was ist damit eigentlich gemeint? Und welchen Sinn macht ein transparenter Overdrive?

Tubescreamer

Tubescreamer und ähnliche Verzerrer erzeugen eine starke Betonung der Mitten. Diese Art von Overdrives ist daher eher als zusätzlicher Booster für einen bereits übersteuerten Verstärker oder einen Verzerrer geeignet. Durch die Mittenanhebung wird der Gitarrensound im Bandkontext durchsetzungsfähiger, da er besser wahrgenommen wird. „Transparente Verzerrer – Der perfekte Low Gain Sound“ weiterlesen