Chase Bliss Audio Thermae

ThermaeDas Chase Bliss Audio Thermae ist ein Pedalboard-freundliches 9V Analog Delay. Wie alle Chase Bliss Audio Pedale ist auch dieses getreu dem Motto „Analog heart – digital brain“ aufgebaut. Das bedeutet, dass die analoge Schaltung durch digitale Elemente ergänzt wurde. Mit bis zu 40 Sekunden maximaler Delayzeit liefert das True-Bypass Pedal ordentlich Zeit für analoge Delay Sounds im Stil der 70er Jahre. Neben den drei Typen der Modulation, die sich stets an der des Tonal Recall messen muss, bietet das Thermae auch noch Tap Tempo, einen Expressionpedal- und Midi- Anschluss. Nicht zu vergessen, ist der Pitch-Shifting- Effekt, der im Bereich der Analog Delays absolut einzigartig ist. Auch die Klangregelung unterscheidet sich deutlich von der Konkurrenz. Im Gegensatz zu vielen anderen hat es keinen Tone Poti im herkömmlichen Sinne, sondern einen Low-Pass-Filter.
Der Sound des Mono-Pedals wird durch vier MN3005 Eimer-Ketten-Delay- Chips erzeugt und die Einstellungsmöglichkeiten sind derart umfangreich, dass das entsprechende Nutzerhandbuch in seinem Umfang durchaus den Romanen berühmter Popliteraten Konkurrenz machen kann.
Alles in allem bekommt das Chase Bliss Audio Thermae, das für zahlungskräftige Kunden jederzeit noch neu erhältlich ist 8 von 10 Punkten auf meiner Kult-Faktor-Skala.

Liked it? Take a second to support Delay Dude on Patreon!