Legendäre Verzerrer (2) – Big Muff

Big MuffDer Electro Harmonix Big Muff gehört zu den legendärsten Verzerrern, die jemals entwickelt wurden. Es gibt wohl kaum einen Gitarristen, der noch keinen Big Muff gespielt hat.
Die bekanntesten dürften David Gilmour, Billy Corgan, Jack White, J. Mascis und John Frusciante sein. „Legendäre Verzerrer (2) – Big Muff“ weiterlesen

Nachruf: Glenn Snoddy – Erfinder des Fuzz Effekt Pedals

NewsBeim Fuzz denkt fast jeder zuerst an Jimi Hendrix.
Aber in meinen Augen war der Erfinder dieser Schaltung für die Geschichte der Gitarren Musik mindestens genauso wichtig.
Sein Name war Glenn Snoddy. „Nachruf: Glenn Snoddy – Erfinder des Fuzz Effekt Pedals“ weiterlesen

Wie finde ich den richtigen Verzerrer?

Frag den DudeDie Suche nach dem perfekten Verzerrer stellt für die meisten Gitarristen eine nicht enden wollende Aufgabe dar.
Und nicht nur aufgrund unterschiedlicher Soundvorstellungen führen Empfehlungen anderer Gitarristen zu Enttäuschungen, denn nicht jeder Verzerrer ist für jeden Zweck geeignet. „Wie finde ich den richtigen Verzerrer?“ weiterlesen

Tips & Tricks: Power für Pedale – 9V oder mehr?

Multi-NetzteilBei Gitarreneffekten sind 9V immer noch der Standard, an dem sich (fast) alle Hersteller orientieren. Doch wer hat diese Norm festgelegt? Und sind 9V wirklich die beste Option für Effektgeräte? „Tips & Tricks: Power für Pedale – 9V oder mehr?“ weiterlesen

Effect history (Part 3): die 70er – Revolution der Modulationseffekte

Effect PedalIn den 70ern wurden zahlreiche Effekte entwickelt. Die ersten OP-Amps vereinfachten den Aufbau von Effektgeräten enorm. So konnten auch komplexe Modulationseffekte, wie zum Beispiel Phaser, Chorus, Auto Wah und Flanger Effektpedale umgesetzt werden. „Effect history (Part 3): die 70er – Revolution der Modulationseffekte“ weiterlesen