MXR Carbon Copy Deluxe oder Eventide Rose?

Frag den DudeLeserfrage an den Dude:

“Ich habe eine Frage bezüglich zweier Delays von denen ich eines besitze und an dem anderen interessiert bin.
Du hast beide auf deinem Channel vorgestellt, nur niemals Kopf an Kopf verglichen.
Das Pedal, dass ich momentan auf meinem Board habe ist ein MXR Carbon Copy Deluxe. Ich liebe dieses Pedal. Ich spiele eine Telecaster in einen Deluxe Reverb und ich liebe den warmen Klang und dass es meinen Sound nicht in einer Art färbt, wie es viele digitale Delays zu tun scheinen.
Aus irgendeinem Grund schaue ich mir aber ständig andere Delays an und denke „Ohhh, das wäre dasjenige, mit dem ich MXR ersetzen könnte“. Ich will es eigentlich nicht ersetzen, aber ich weiß auch nicht, warum ich immer nach anderen schaue.
Dies bringt mich zu einem anderen Pedal, dem Eventide Rose.
Es scheint großartig, und hat das Feeling des MXR. Aber ich kann keinen direkten Vergleich beider Pedale finden.
Ich hoffe, du kannst mir sagen, was du von beiden im direkten Vergleich denkst. „MXR Carbon Copy Deluxe oder Eventide Rose?“ weiterlesen

Fender Silverface Deluxe Reverb – Speaker Vergleich (Jensen C12N vs. Vintage Oxford)

Dies ist ein Vergleich von zwei verschiedenen 12″ Lautsprechern, die (nacheinander) in den gleichen Fender Silverface Deluxe Reverb Amp eingebaut wurden.
Der erste ist ein Jensen C12 N Ceramic (Aktuelles Model).
Der zweite ein Vintage Oxford Speaker.
Und weil ich der DelayDude bin, benutze ich (selbstverständlich) auch in diesem Vergleich ein Delay.

Jazzmaster mit P90, Strymon DIG, Silverface Deluxe Reverb, Fame SC1100 Condenser Microphone, TS202 preamp, EMU 1820M, Cubase.