Strymon Volante vs. Source Audio Nemesis

Dies ist ein Vergleich des Strymon Volante mit dem Source Audio Nemesis.
Lerne mehr über Delay-Typen wie Tape, Noise Tape/ Tape half Speed, Rhythmic/Drum und wie die beiden großartigen Delays im Mix klingen können.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

Strymon Volante – Meine 7 Lieblings-Settings

Dies ist ein Video über das herrliche Strymon Volante.
Da das Volante ein unglaublich umfangreiches Delay ist, möchte ich gar nicht erst versuchen, all seine großartigen Funktionen zu präsentieren. Stattdessen beschränke mich auf meine 7 Lieblings-Sounds.

0:08 dark bouncing drum
0:47 bright slapback tape
1:17 wobbling drum
1:57 floating studio
2:23 percussive drum
2:55 worn-out drum
3:32 crisp drum

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

 

Einen ausführlichen Testbericht des Volante findest du hier.

Earthquaker Devices Dispatch Master

Dispatch-MasterFür alle, die das 2010 in limitierter Auflage erschienene Ghost Disaster nicht bekommen haben, ist der Earthquaker Devices Dispatch Master ein würdiger und Pedalboard-freundlicher Ersatz. „Earthquaker Devices Dispatch Master“ weiterlesen

Walrus Audio ARP-87 vs. DOD Rubberneck – Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des Walrus Audio ARP-87 mit dem DOD Rubberneck.
Da das DOD Rubberneck ein analoges Delay ist, habe ich mich auch bei dem Walrus Audio ARP-87 auf den analogen Modus beschränkt. Außerdem präsentiere ich die Modulation beider Pedale und wie sie im Mix klingen können.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, DigiTech Trio, Cubase.

Frag den Dude: Gibt es ein Pedal das klingt wie das Binson Echorec?

Frag den DudeVor kurzem ging folgende Anfrage bei mir ein:

„Im Prinzip bräuchte in einen Binson Echorec, aber die Dinger sind unbezahlbar. Ich liebe diesen flutter Echo Matsch, den man hinbekommen kann.
Mittlerweile bin ich der Meinung, dass ein analog Delay, alles hinbekommt was ich mir vorstelle. Digitale Delays, die analoge Einstellungen haben, klingen leider nicht gut genug. Aber mich übermäßig verschulden will ich auch nicht.
Könntest Du mir in etwa sagen, ob der Ibanez Echo Shifter interessant wäre? Vor allem im Gegensatz zum Ibanez analog Delay, AD9, Mini, oder gar zum EHX Memory toy.
Hab schon zu viele dämliche ausprobiert. Zur Zeit spiele ich, noch!, den Hardwire DL8. Aber leider zu kalt und unorganisch meiner Meinung nach.“ „Frag den Dude: Gibt es ein Pedal das klingt wie das Binson Echorec?“ weiterlesen

Maxon AD-900 vs. Walrus Audio ARP-87 – Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des Walrus Audio ARP-87 mit dem Maxon AD-900.
Da das Maxon AD-900 ein analoges Delay ist, habe ich mich auch bei dem Walrus Audio ARP-87 auf den analogen Modus beschränkt. Finde heraus, wie unterschiedliche Delay Zeiten der beiden Pedale klingen können und wie sie sich im Mix verhalten.

Earthquaker Devices Disaster Transport / Disaster Transport Jr.

disaster transportDisaster Transport steht bei Earthquaker Devices für eine ganze Serie digitaler Delays, die sich alle dem Lo-Fi Sound verschrieben haben. Da sich die einzelnen Vertreter nur in einzelnen Aspekten voneinander unterscheiden, möchte ich in dieser Rubrik gerne zwei Vertreter der Serie in einem Artikel vorstellen.
„Earthquaker Devices Disaster Transport / Disaster Transport Jr.“ weiterlesen

Testbericht: Walrus Audio ARP-87

ARP-87ARP-87 – ein Paar Galaxien, die sich durch ihre gravitativen Interaktionen und durch den Austausch von Gas und Staub formen und beeinflussen.
Wollen wir uns mal anschauen, ob das Walrus Audio ARP-87 ähnliche Eigenschaften wie seine Namensgeber aufweisen kann. „Testbericht: Walrus Audio ARP-87“ weiterlesen

Testbericht: Crazy Tube Circuits – Echotopia

EchotopiaHeute habe ich ein besonders schönes Pedal zum Test: das Crazy Tube Circuits Echotopia. Das Wortspiel aus Echo (Widerhall/Resonanz) und Utopie (Wunschvorstellung/Illusion) beschreibt das Pedal sehr gut. Klanglich ordnen die Jungs von Crazy Tube Circuits das Echotopia als Retro Tape Echo für Soundscapes ein. „Testbericht: Crazy Tube Circuits – Echotopia“ weiterlesen

Eventide Rose Delay mit Synthesizer (Superbooth 2019)

Dies ist eine Demo des Eventide Rose Delays mit einem Synthesizer auf der Superbooth 2019 in Berlin.

Vielen Dank an Collin Bevan von Eventide.

Delay Pedale für den Bass?

Frag den DudeDelays sind eine großartige Erfindung und jeder Gitarrist sollte mindestens eins besitzen. Aber nicht nur Gitarristen können von den Effekten eines Delays profitieren. Auch Bassisten können sich durchaus mal in neue Gefilde vorwagen. Hierbei gibt es jedoch etwas zu beachten. „Delay Pedale für den Bass?“ weiterlesen

Chase Bliss Audio Tonal Recall RKM vs. Walrus Audio ARP-87 – Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des Chase Bliss Audio Tonal Recall RKM mit dem Walrus Audio ARP-87.
Da das Chase Bliss Audio Tonal Recall RKM ein analoges Delay ist, habe ich mich auch bei dem Walrus Audio ARP-87 auf den analogen Modus beschränkt. Außerdem präsentiere ich die Modulation beider Pedale und wie sie im Mix klingen können.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, DigiTech Trio, Cubase.

Walrus Audio ARP-87 vs. MXR Carbon Copy Deluxe – Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des Walrus Audio ARP-87 mit dem MXR Carbon Copy Deluxe.
Da das MXR Carbon Copy Deluxe ein analoges Delay ist, habe ich mich auch bei dem Walrus Audio ARP-87 auf den analogen Modus beschränkt. Außerdem präsentiere ich die Modulation beider Pedale und wie sie im Mix klingen können.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, DigiTech Trio, Cubase.

Boss DD-7 vs. Source Audio Nemesis – Digital Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des Boss DD-7 mit dem Source Audio Nemesis. Neben den analog und digital Delay Sounds und den Reverse Modi beider Pedale zeige ich auch, wie jedes von ihnen im Bandkontext klingen kann.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, DigiTech Trio, Cubase.

Boss DD-7 vs. Strymon DIG – Digital Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des Boss DD-7 mit dem Strymon DIG.

In diesem Video habe ich ausschließlich den digital Modus des Boss DD-7 verwendet, da das Strymon DIG keinen analog Delay Modus hat.
Am Ende des Demos zeige ich noch, wie jedes von ihnen im Bandkontext klingen kann.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, DigiTech Trio, Cubase.