Boss DD-8 vs. DOD Rubberneck

Dies ist ein Vergleich des Boss DD-8 mit dem DOD Rubberneck.
Nachfrage habe ich dieses Video erstellt. Das DD-8 hat im Vergleich zu seinem seinem Vorgänger, dem DD-7, einen veränderten analog Modus, den ich gerne einem anderen analogen Delay (DOD Rubberneck) gegenüberstellen wollte.
Darüber hinaus gibt es Slapback Sounds, Run-Away Feedback und Oszillation.

1:13 slapback „Boss DD-8 vs. DOD Rubberneck“ weiterlesen

Boss DD-8 special sounds

Dies ist ein Demo einiger besonderer Sounds des Boss DD-8. Neben +RV und Shimmer präsentiere ich auch Soundbeispiele in den Modi Mod, Warp und GLT.

0:05 +RV „Boss DD-8 special sounds“ weiterlesen

Boss DD-8

Dies ist ein Demo des Boss DD-8. Das Boss DD-8 ist das aktuellste Kompakt- Delay von Boss und direkter Nachfolger des DD-7.Es verfügt über einen Looper und 11 Delay-Modi.

0:10 Standard „Boss DD-8“ weiterlesen

Boss DD-7 vs. DD-8

Dies ist ein Vergleich des Boss DD-7 mit dem Boss DD-8.
Sie sehen wie Zwillinge aus, aber wie steht es um den Sound?
Erfahre mehr über die klanglichen Ähnlichkeiten und Unterschiede in verschiedenen Modi, unterschiedlichen Delay Zeiten und hinsichtlich Modulation und Reverse.

 

0:10 analog mode „Boss DD-7 vs. DD-8“ weiterlesen

Akai Headrush

Dies ist ein Demovideo des Akai Headrush.
Wahrscheinlich ist es das einzige Pedal, das pro virtuellem Tape Head einen separaten Audio-Ausgang hat.
Und auch wenn es schon sehr alt ist, hat es seltene Funktionen wie das Tape Head Spacing, um rhythmische Delays zu erzeugen.

0:09 tape echo „Akai Headrush“ weiterlesen

Line6 DL4

Dies ist ein Demo des Line6 DL4.
Die meisten lieben es wegen seines abgefahrenen Loopers. Aber: es ist auch ein Delay (und zwar eines der ersten Multi-Delays überhaupt).
Also, lass dich von einigen Sounds dieses digitalen Delays mitnehmen.

0:09 tube echo „Line6 DL4“ weiterlesen

Hughes & Kettner Replex

Dies ist ein Demovideo des Hughes & Kettner Replex.
Es ist groß und schwer, aber es leuchtet und hat eine Röhre!
Leider wird das gute Stück nicht mehr hergestellt, bleibt aber nach wie vor eine großartige Tape Emulation.
Röhren Vorstufe, Hall-Pedal und Single-Head und Dual-Head Delay in einem Gehäuse.
Wen kümmert da schon der Platz, den es auf dem Pedalboard braucht…

0:09 dual head delay „Hughes & Kettner Replex“ weiterlesen

Maxon AD 9 Pro

Maxon ad 9 proWie sein Vorgänger, das Ibanez AD 9 ist auch das Maxon AD 9 Pro ein Pedalboard-freundliches analog Delay. „Maxon AD 9 Pro“ weiterlesen

Ibanez AD 9

Das Ibanez AD 9 ist ein Pedalboard-freundliches Analog Delay und sicherlich der Inbegriff eines dunklen Old-School analog Delays. „Ibanez AD 9“ weiterlesen

DOD Rubberneck vs. Way Huge Supa-Puss

Dies ist ein Vergleich des DOD Rubberneck mit dem Way Huge Supa-Puss. Lerne den Sound dieser beiden analogen Delays kennen. Neben Standard-Einstellungen zeige ich den Sound bei einer dunkleren und schmutzigeren Einstellung,Vibrato- und Chorus-Effekte und wie beide Pedale im Mix klingen können.

0:10 default setting „DOD Rubberneck vs. Way Huge Supa-Puss“ weiterlesen

Fulltone Solid State Echo

fulltone-ssteDas Fulltone Solid State ist ein Transistor- Bandecho. Aufgrund einer etwas kompakteren Bauweise ist es ein wenig Pedalboard-freundlicher als das Fulltone Tube Tape Echo.
Anders als sein Vorgänger basiert das Solid State Echo auf dem Echoplex EP3. „Fulltone Solid State Echo“ weiterlesen

Way Huge Supa-Puss vs. MXR Carbon Copy Deluxe

Dies ist ein Vergleich des Way Huge Supa-Puss mit dem MXR Carbon Copy Deluxe. Lerne den Sound dieser beiden analogen Delays kennen. Ich zeige den Klang bei unterschiedlichen Settings, bei langsamer Modulation, mit Vibrato und wie beide Pedale im Mix klingen können.

0:09 default setting/bright setting „Way Huge Supa-Puss vs. MXR Carbon Copy Deluxe“ weiterlesen

Mein Tipp: Kostenlose Plug-Ins für Virtual Studio Technology -Teil 2

Tips & tricksFrüher oder später möchte jeder seine selbst kreierte Musik aufnehmen. Hierfür gibt es mittlerweile zahlreiche gute Programme, die den heimischen PC zum einem kleinen Tonstudio machen.
Darüber hinaus gibt eine schier endlose Auswahl an Effekt-Plug-Ins, mit denen man Sound den noch zusätzlich wunderbar bearbeiten kann.

In diesem zweiten Teil des Artikels zum Thema kostenlose VST Plug-Ins möchte ich einige Plug-Ins vorstellen, mit denen man ganz wunderbar sehr abgefahrene Sounds erzeugen kann. „Mein Tipp: Kostenlose Plug-Ins für Virtual Studio Technology -Teil 2“ weiterlesen

Mein Tipp: Kostenlose Plug-Ins für Virtual Studio Technology -Teil 1

Tips & tricksFrüher oder später möchte jeder seine selbst kreierte Musik aufnehmen. Hierfür gibt es mittlerweile zahlreiche gute Programme, die den heimischen PC zum einem kleinen Tonstudio machen.
Darüber hinaus gibt eine schier endlose Auswahl an Effekt-Plug-Ins, mit denen man Sound den noch zusätzlich wunderbar bearbeiten kann.

In diesem ersten Teil des zweiteiligen Artikels möchte ich ein paar kostenlose Plug-Ins vorstellen, die gerade für Lofi- und Ambient- Sounds sehr gut geeignet sind. „Mein Tipp: Kostenlose Plug-Ins für Virtual Studio Technology -Teil 1“ weiterlesen

7 Fragen an David Koltai (Pigtronix)

7 Fragen anPassend zur Weihnachtszeit gibt es hier noch ein Geschenk in Form des 7-Fragen-an- Interviews mit David Koltai. Er ist der Mann hinter den abgefahrenen Pigtronix-Effekten, die wahrscheinlich das coolste Logo auf dem Markt haben.
Finde heraus, welche Frage ihm endlich mal jemand stellen soll und hab viel Spaß mit seinen Antworten auf die 7 Fragen des DelayDude. „7 Fragen an David Koltai (Pigtronix)“ weiterlesen