Source Audio Nemesis vs. Erica Synths Zen Delay

Dies ist ein Vergleich des Source Audio Nemesis mit dem Erica Synths Zen Delay.
Es sind zwei digitale Stereo Delays – also, nutze gerne deine Kopfhörer.

Da beide keinen True Bypass haben, habe ich sie für die Audio Aufnahme jeweils über einen True Bypass Looper (Lehle Parallel) geschaltet.

0:08 digital mode (Zen Delay)
digital mode (Nemesis) „Source Audio Nemesis vs. Erica Synths Zen Delay“ weiterlesen

Erica Synths Zen Delay vs. DOD Rubberneck

Dies ist ein Vergleich des DOD Rubberneck mit dem Erica Synths Zen Delay.
Da beide keinen True Bypass haben, habe ich sie für die Audio Aufnahme jeweils über einen True Bypass Looper (Lehle Parallel) geschaltet.
Das Zen Delay hat keinen Anlog Modus. Daher nutze ich den Digital Delay Modus, den ich mit den Filter-Einstellungen klanglich eine analoge Färbung verliehen habe. Das Rubberneck ist, was es ist: ein wunderbares dunkles und schmutziges Delay.

0:09 band pass filter (Zen Delay)
tone at noon (Rubberneck) „Erica Synths Zen Delay vs. DOD Rubberneck“ weiterlesen

Fulltone Tube Tape Echo vs. Erica Synths Zen Delay

Dies ist ein Vergleich des Fulltone Tube Tape Echo mit dem Erica Synths Zen Delay.
In dem Video stelle ich unterschiedliche Modi und Filter-Optionen des Erica Zen Delays beziehungsweise verschiedene Geschwindigkeiten und ein höheres Record Level für eine ordentliche Bandsättigung des Fulltone Tube Tape Echo vor.
Da beide keinen True Bypass haben, habe ich sie für die Audio Aufnahme jeweils über einen True Bypass Looper (Lehle Parallel) geschaltet.

0:09 tape mode / band pass filter (Zen Delay)
low speed (Tube Tape Echo) „Fulltone Tube Tape Echo vs. Erica Synths Zen Delay“ weiterlesen

Review: Erica Synths – Zen Delay Teil 2

Zen delayErica Synths sind ja eher für modulare Synthesizer bekannt, aber mit dem Zen Delay haben sie ein Delay erschaffen, das gerade für Gitarristen sehr interessant sein dürfte.

Ich habe es ausgiebig getestet und präsentiere hier den zweiten von zwei Teilen des Testberichts. „Review: Erica Synths – Zen Delay Teil 2“ weiterlesen

Erica Synths Zen Delay with a guitar

Dies ist ein Demo des Erica Synths Zen Delays.
Eigentlich wurde es für Synthesizer Spieler entwickelt. Aber es ist auch für Gitarristen absolut empfehlenswert.

Lerne mehr über die umfangreichen Funktionen, Filter und die verschiedenen Modes dieses atemberaubenden Pedals.

 

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase, Evidence Audio SIS Cables.

0:01 tape mode „Erica Synths Zen Delay with a guitar“ weiterlesen

Review: Erica Synths – Zen Delay Teil I

Zen delayErica Synths sind ja eher für modulare Synthesizer bekannt, aber mit dem Zen Delay haben sie ein Delay erschaffen, das gerade für Gitarristen sehr interessant sein dürfte.

Ich habe es ausgiebig getestet und präsentiere hier den ersten von zwei Teilen des Testberichts. „Review: Erica Synths – Zen Delay Teil I“ weiterlesen

Mein Tipp: Kostenlose Plug-Ins für Virtual Studio Technology -Teil 2

Tips & tricksFrüher oder später möchte jeder seine selbst kreierte Musik aufnehmen. Hierfür gibt es mittlerweile zahlreiche gute Programme, die den heimischen PC zum einem kleinen Tonstudio machen.
Darüber hinaus gibt eine schier endlose Auswahl an Effekt-Plug-Ins, mit denen man Sound den noch zusätzlich wunderbar bearbeiten kann.

In diesem zweiten Teil des Artikels zum Thema kostenlose VST Plug-Ins möchte ich einige Plug-Ins vorstellen, mit denen man ganz wunderbar sehr abgefahrene Sounds erzeugen kann. „Mein Tipp: Kostenlose Plug-Ins für Virtual Studio Technology -Teil 2“ weiterlesen

The Eventide comparison: H9 Harmonizer vs. ROSE Delay

Dies ist ein Vergleich des Eventide ROSE mit dem H9 Harmonizer.
Sei gespannt auf unterschiedliche Delay-Typen, Modulation, Reverse Delays und wie beide Pedale im Mix klingen könnten.

0:11 bright digital delay „The Eventide comparison: H9 Harmonizer vs. ROSE Delay“ weiterlesen

Eventide ROSE vs. Ibanez DE7

Dies ist ein Vergleich des Eventide ROSE mit dem Ibanez DE7.
Beide dieser digitalen Delays nutzen auch einen analogen Filter.
Lerne einige der klanglichen Möglichkeiten bei unterschiedlichen Einstellungen, Slapback-Delays und im Mix kennen.

0:11 digital delay through analog filter/ echo mode „Eventide ROSE vs. Ibanez DE7“ weiterlesen

Moog Moogerfooger MF-104 vs. Eventide ROSE

Dies ist ein Vergleich des Moog Moogerfooger MF-104 mit dem Eventide ROSE.
Um der hellesten Einstellung des Moogerfooger MF-104 möglichst nahe zu kommen, habe ich beim ROSE den Filter Regler etwas zurückgedreht.
Außerdem zeige ich sehr dunkle Repeats, langsame und schnellere Modulation und wie beide Pedale im Mix klingen können. Für Pitch Shifting Effekte habe ich beim ROSE Delay ein zusätzliches Expression Pedal benutzt. Die Pitch Shifting Effekte beim Moogerfooger habe ich durch eine Modulation mit Rechteck-Wellenform erzeugt.

0:09 bright setting „Moog Moogerfooger MF-104 vs. Eventide ROSE“ weiterlesen

Empress Echosystem vs. Electro Harmonix Deluxe Memory Boy

Dies ist ein Vergleich des Empress Echosystem mit dem Electro Harmonix Deluxe Memory Boy. Das Echosystem bietet einen Deluxe Memory Boy Algorithmus, den ich für die ersten drei Soundfiles des Videos benutzt habe. Finde heraus, ob der Analog Bucket Brigade Device Algorithmus mit leichter Verzerrung dem Sound des Deluxe Memory Boy ebenfalls nahekommt.
Da der Electro Harmonix Deluxe Memory Boy ein Mono-Pedal ist, habe ich beim Echosystem den Single-Mode für alle Soundfiles gewählt.

0:11 vibrato/ DMB algorithm with vibrato „Empress Echosystem vs. Electro Harmonix Deluxe Memory Boy“ weiterlesen

Testbericht: Eventide Rose – Teil 2

Eventide RoseDas Eventide Rose ist ein digitales Delay mit einigen Besonderheiten.

In diesem zweiten Teil des zweiteiligen Testberichts widme ich mich nun Funktionen wie Reverse und Midi und natürlich will ich auch ein Fazit über  dieses wunderbare Delay Pedal liefern. „Testbericht: Eventide Rose – Teil 2“ weiterlesen

Testbericht: Eventide Rose – Teil 1

Eventide Rose Das Eventide Rose ist ein digitales Delay mit einigen Besonderheiten.

In diesem ersten Teil des zweiteiligen Testberichts widme ich mich zunächst der Konstruktion, dem Sound und der Modulation dieses wunderbaren Delay Pedals. „Testbericht: Eventide Rose – Teil 1“ weiterlesen

Chase Bliss Audio THERMAE vs. Eventide ROSE

Dies ist ein Vergleich des Chase Bliss Audio THERMAE mit dem Eventide ROSE.
Um der hellesten Einstellung des THERMAE möglichst nahe zu kommen, habe ich beim ROSE den Filter Regler etwas zurückgedreht.
Außerdem zeige ich sehr dunkle Repeats, langsame Modulation und wie beide Pedale im Mix klingen können. Für Pitch Shifting Effekte habe ich beim ROSE Delay ein zusätzliches Expression Pedal benutzt.

0:09 bright setting „Chase Bliss Audio THERMAE vs. Eventide ROSE“ weiterlesen

Eventide ROSE – My favorite 7 settings

Dies sind meine 7 Lieblingssettings beim Eventide Rose Delay.
Finde heraus, wie ein voll aufgedrehter Filter Regler klare Repeats erzeugt (0:08), während ein zurückgedrehter Filter einen fast Analogdelay-ähnlichen Sound kreiiert (0:43). Eine anschlagsdynamische Modulation produziert ein nahezu Tape-ähnliches Gefühl(1:27).
Und natürlich benutze ich auch ein Expression Pedal (3:00), um damit Reverse Delays mit Pitch Shifting zu erzeugen.

0:08 brightest repeats „Eventide ROSE – My favorite 7 settings“ weiterlesen