Strymon Brigadier vs. MXR Carbon Copy Deluxe

Dies ist ein Vergleich des MXR Carbon Copy Deluxe mit dem Strymon Brigadier.
Das Ibanez AD9 und das Boss DM-2 sind zwei der ersten analogen Delays. Sie bieten eine maximale Delayzeit von etwa 300mS und eine einzigartige Oszillation.

0:11 Carbon Copy Deluxe dark setting „Strymon Brigadier vs. MXR Carbon Copy Deluxe“ weiterlesen

Strymon Brigadier vs. Source Audio Nemesis

Dies ist ein Vergleich des Strymon Brigadier mit dem Source Audio Nemesis.
Das Source Audio Nemesis ist, wie das Strymon Brigadier, in der Lage, zahlreiche analoge Delaysounds zu emulieren.
Weil beide die gleiche Größe haben, dachte ich, es wäre mal ein netter Vergleich.

0:11 tone pot at noon „Strymon Brigadier vs. Source Audio Nemesis“ weiterlesen

Strymon NightSky

Dies ist ein Demo Video mit einigen Sounds des absolut himmlischen Strymon NightSky.

Erfahre mehr über das Strymon NightSky in dem ausführlichen Testbericht.

gear: Fender Telecaster, DelayDude Custom Amp, Shure SM57, Cubase, Evidence Audio SIS Cables

Strymon Brigadier vs. Electro Harmonix Deluxe Memory Man

Dies ist ein Vergleich des Strymon Brigadier mit dem Electro Harmonix Deluxe Memory Man.
Der Electro Harmonix Deluxe Memory Man ist eines der hellsten analogen Delays mit einer maximalen Delayzeit von bis zu 550mS.
Aus diesem Grund habe ich das Medium Setting beim Brigadier gewählt, da dieses ein analoges Delay mit zwei ICs emuliert.
Zusätzlich habe ich den Tone Regler ein wenig aufgedreht, um dem Sound des Deluxe Memory Man noch näher zu kommen.

0:11 Deluxe Memory Man medium delay time

„Strymon Brigadier vs. Electro Harmonix Deluxe Memory Man“ weiterlesen

Strymon NightSky feat. Strymon Volante

Dies ist ein Video über die Kombination vom Strymon NightSky mit dem Strymon Volante. Was soll ich sagen? Ich hoffe, du genießt den Sound so, wie ich es tue.

gear: Fender Telecaster, DelayDude Custom Amp, Shure SM57, Cubase, Evidence Audio SIS Cables.

Testbericht: Strymon NightSky – Teil 2

Strymon NightSkyDies ist der zweite Teil des Testberichts über das Strymon NighSky.
Während es im ersten Teil um die Konstruktion und die umfangreichen Funktionen des NightSky ging, möchte ich mich nun voll und ganz dem Sound dieses großartigen Effekt-Pedals widmen. „Testbericht: Strymon NightSky – Teil 2“ weiterlesen

Strymon Brigadier vs. Ibanez AD9 and Boss DM-2

Dies ist ein Vergleich des Ibanez AD9 und dem Boss DM-2 mit dem Strymon Brigadier.
Das Ibanez AD9 und das Boss DM-2 sind zwei der ersten analogen Delays. Sie bieten eine maximale Delayzeit von etwa 300mS und eine einzigartige Oszillation.

0:11 Ibanez AD9 max delay time „Strymon Brigadier vs. Ibanez AD9 and Boss DM-2“ weiterlesen

Testbericht: Strymon NightSky – Teil 1

Strymon NightSkyDas Strymon NightSky bezeichnet sich als Time-warped Reverberator und bietet mehr Funktionen als herkömmliche Reverbs. Auch die Regelmöglichkeiten sind erstmal neu und dürfen erkundet werden.

Dies ist der erste Teil des zweiteiligen Testberichts über das Strymon NightSky.
Hier soll es zunächst einmal um die Konstruktion und die umfangreichen Funktionen des NightSky gehen, bevor ich mich im zweiten Teil des Testberichts dem Sound dieses außergewöhnlichen Pedals widme. „Testbericht: Strymon NightSky – Teil 1“ weiterlesen

Strymon Brigadier vs. DOD Rubberneck

Dies ist ein Vergleich des Strymon Brigadier mit dem DOD Rubberneck.
Das DOD Rubberneck hat Maßstäbe im Bereich Analog Delays gesetzt. Daher möchte ich herausfinden, inwieweit das Brigadier diesen Sound nachbilden kann.
Neben dem Vergleich unterschiedlicher Settings findest du in diesem Video auch ein Soundfile, in dem ich beide Delays gestacked habe.

1:06 dark „Strymon Brigadier vs. DOD Rubberneck“ weiterlesen

Strymon Brigadier

Dies ist ein Demo des Strymon Brigadier. Einen detaillierten Testbericht und weitere Informationen über die unterschiedlichen Modes aus dem Video findest du hier.

0:11 medium „Strymon Brigadier“ weiterlesen

First flight through the Strymon NightSky

Dies ist ein Video über meinen ersten Kontakt mit dem atemberaubenden Strymon NightSky.
Lehn’ dich einfach zurück und genieße den Flug.

gear: Fender Telecaster, DelayDude Custom Amp, Shure SM57, Cubase, Evidence Audio SIS Cables.

BOSS DD-200 special algorithms

This is a demo of some special algorithms of the marvelous BOSS DD-200 (http://www.bossus.com/).The BOSS DD-200 is a standalone pedal which is really compact, provides many features and can be extended extremely by connecting additional switches and midi.

Shimmer
0:54 Tera Echo „BOSS DD-200 special algorithms“ weiterlesen

BOSS DD-200

Dies ist ein Demo des BOSS DD-200.
Als Standalone Pedal ist das DD-200 sehr kompakt, bietet viele Features und kann mit zusätzlichen Tastern und Midi extrem erweitert werden.

0:10 standard „BOSS DD-200“ weiterlesen

Source Audio Nemesis vs. Line6 DL4

Dies ist ein Vergleich des Source Audio Nemesis mit dem Line6 DL4.
Das Line6 DL4 wurde vor Jahrzehnten auf den Markt gebracht und dennoch muss es einen Vergleich mit dem Source Audio Nemesis nicht scheuen.
In diesem Demo vergleiche ich unterschiedliche Modi der beiden Arbeitstiere.

0:09 DL4: tube tape / Nemesis: noise tape with slight modulation „Source Audio Nemesis vs. Line6 DL4“ weiterlesen

Empress Echosystem vs. Hughes & Kettner Replex

Dies ist ein Vergleich des Empress Echosystem mit dem Hughes & Kettner Replex.
In diesem Video vergleiche ich unterschiedliche Einstellungen von Drive und Vintage Faktor des Hughes and Kettner Replex mit unterschiedlichen Tape Modes des Empress Echosystem.

0:12 Replex:single head, vintage factor fccw/ Echosystem: new tape „Empress Echosystem vs. Hughes & Kettner Replex“ weiterlesen