Strymon Brigadier vs. Ibanez AD9 and Boss DM-2

Dies ist ein Vergleich des Ibanez AD9 und dem Boss DM-2 mit dem Strymon Brigadier.
Das Ibanez AD9 und das Boss DM-2 sind zwei der ersten analogen Delays. Sie bieten eine maximale Delayzeit von etwa 300mS und eine einzigartige Oszillation.

0:11 Ibanez AD9 max delay time „Strymon Brigadier vs. Ibanez AD9 and Boss DM-2“ weiterlesen

Gibt es ein robusteres Pedal, das klingt wie das die Ibanez EM5 Echomachine?

Frag den DudeEs gibt so viele großartige Delays, deren Produktion eingestellt wurde. Die Ibanez EM5 Echomachine ist eines von Ihnen.
Die Gründe, warum die Herstellung eingestellt wurde, sind nicht wirklich bekannt. „Gibt es ein robusteres Pedal, das klingt wie das die Ibanez EM5 Echomachine?“ weiterlesen

Maxon/ Ibanez AD 999

Maxon AD 999Similar to the other Maxon AD-pedals, the AD 999 as well is a less pedalboard-friendly analog delay.
The MC4107D bucket brigade ICs make the AD 999 sound a bit dirtier, less defined and a bit rougher than the AD 900. „Maxon/ Ibanez AD 999“ weiterlesen

Ibanez DDL Serie

ibanez-ddl-digital-delayAlle 3 Versionen der Ibanez DDL Serie sind Pedalboard-freundliche digital Delays.
Einige Gitarristen schwören insbesondere auf das DDL, welches nur ein knappes Jahr lang hergestellt wurde (1985). „Ibanez DDL Serie“ weiterlesen

Maxon/Ibanez AD 999 Pro

Maxon AD 999 ProDas Maxon/Ibanez AD 999 Pro ist ein wenig Pedalboard-freundliches analog Delay.
Die erweiterte Version des AD 999 bietet wie auch das AD 9 Pro eine zusätzliche Tape Echo Multi-Head Funktion. Hier kann mittels Toggle-Switch zwischen Single Head und Dual Head Modus gewählt werden. „Maxon/Ibanez AD 999 Pro“ weiterlesen

Ibanez AD 99

Ibanez AD 99Das Ibanez AD 99 ist ein wenig Pedalboard-freundliches analog Delay.
Genaugenommen handelt es sich bei diesem mono- Pedal um das AD 9 in einem größeren Gehäuse. „Ibanez AD 99“ weiterlesen

Maxon/Ibanez AD 900

Maxon AD900Das Maxon AD 900 ist ein, aufgrund seiner Größe eher Pedalboard-unfreundliches analog Delay.
Klanglich orientiert am AD 9 scheiden sich die Geister an den zwei möglichen Chips, die im Maxon AD 900 verbaut wurden. „Maxon/Ibanez AD 900“ weiterlesen

Ibanez ADmini

Stomptrap4Mal so richtig Pedalboard-freundlich kommt das Ibanez ADmini daher. Der Name ist bei diesem, wieder einmal farblich recht außergewöhnlichen analog Delay hinsichtlich seiner Abmessungen absolut Programm. „Ibanez ADmini“ weiterlesen

Ibanez AD9 double feature

Dies ist ein Vergleich zweier identischer Ibanez AD9 Delays.
Sei gespannt, ob es Unterschiede zwischen den beiden Legenden gibt.
Vielleicht findest du klangliche Differenzen in den unterschiedlichen Teilen des Videos.
Und Fans von Oszillation kommen am Ende des Videos auf ihre Kosten.

0:11 maxed delay time „Ibanez AD9 double feature“ weiterlesen

Review: Royal TS II Overdrive

Der Royal TS II ist ein in Deutschland von Hand gefertigter Verzerrer mit wunderbarem Amp-like-Sound.
Er ist perfekt für britische Sounds geeignet und ist definitiv mehr als ein einfacher Clone des Ibanez Tubescreamers. „Review: Royal TS II Overdrive“ weiterlesen

DelayDude – The Shop startet in Kürze !

Mit Hochdruck arbeiten wir an den letzten Feinheiten, aber am 01. Oktober ist es endlich soweit:

Der DelayDude Shop geht online!

In dem ausgewählten Angebot von Vintage und Boutique- Effekten wirst du sicher das eine oder andere Schätzchen aus den DelayDude-Videos entdecken.

Wir freuen uns schon auf deinen Besuch in unserem Shop!

Tips & Tricks: Potis der Effektpedale gegen Verstellen schützen

Tips & tricksEs ist unendlich ärgerlich, wenn man bei einem Effektpedal nach stundenlangem Feintunen den perfekten Sound eingestellt hat, und dann beim Transport oder durch versehentliches Berühren der Potis diese Einstellung verstellt wird. „Tips & Tricks: Potis der Effektpedale gegen Verstellen schützen“ weiterlesen

Transparente Verzerrer – Der perfekte Low Gain Sound

Oft wird in Foren nach dem “Transparenten Overdrive” gesucht. Aber was ist damit eigentlich gemeint? Und welchen Sinn macht ein transparenter Overdrive?

Tubescreamer

Tubescreamer und ähnliche Verzerrer erzeugen eine starke Betonung der Mitten. Diese Art von Overdrives ist daher eher als zusätzlicher Booster für einen bereits übersteuerten Verstärker oder einen Verzerrer geeignet. Durch die Mittenanhebung wird der Gitarrensound im Bandkontext durchsetzungsfähiger, da er besser wahrgenommen wird. „Transparente Verzerrer – Der perfekte Low Gain Sound“ weiterlesen