7 Fragen an Steve Bragg (Empress)

7 Fragen anUnd ein weiterer meiner Helden hat sich den 7 Fragen des DelayDude gestellt.
Hab viel Spaß mit den spannenden und unterhaltsamen Antworten von Steve Bragg.
Und finde mehr über den Mann hinter den innovativen und beeindruckenden Pedalen von Empress heraus. „7 Fragen an Steve Bragg (Empress)“ weiterlesen

Eventide Harmadillo – Harmonic Tremolo Algorithm

HarmadilloEventide bringt pünktlich zur Summer NAMM 2019 den 51sten Algorithmus heraus. Hierbei handelt es sich um Harmadillo, einem Harmonic Tremolo Algorithmus auf den viele Gitarristen schon sehnsüchtig gewartet haben. „Eventide Harmadillo – Harmonic Tremolo Algorithm“ weiterlesen

Testbericht: Strymon Volante Teil 1

Strymon VolanteDas italienische und auch spanische Wort „Volante“ steht für Rad oder fliegend/beweglich. Gemeint ist hier sicherlich die Magnetic Disc eines Binson Echorecs, denn diesen Sound (und weitere Tape Echo Sounds) emuliert das neue Delay von Strymon in einer ganz besonderen Qualität.
„Testbericht: Strymon Volante Teil 1“ weiterlesen

Evolution des Pedalboards

pedalboard smallDie meisten Gitarristen nutzen, wenn sie anfangen E-Gitarre zu spielen, erstmal keine Effektgeräte. Die Gitarre wird direkt in den Amp gestöpselt und man ist bereits vom Klang begeistert. „Evolution des Pedalboards“ weiterlesen

Effektpedal Switcher

Custom OrderEin Pedalboard mit vielen Effekten bietet zahlreiche Möglichkeiten, ist aber auch schwierig zu schalten. Während man in der Strophe eines Songs vielleicht einen cleanen Sound mit Tremolo und Hall verschönert, möchte man zum Refrain abrupt zu einem verzerrten Sound umschalten. In diesem Fall müsste man drei Effekte gleichzeitig schalten.
Kann man diese Schaltvorgänge vereinfachen? „Effektpedal Switcher“ weiterlesen

Tips & Tricks: Effektgeräte – Settings markieren

Tips & tricksHat man bei einem Effektgerät seine perfekte Einstellung gefunden, möchte man sie irgendwie festhalten und gegen unabsichtliches Verstellen sichern. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten, um die Poti-Stellung festzustellen. Mehr darüber kannst du in meinem entsprechenden Artikel hier nachlesen. „Tips & Tricks: Effektgeräte – Settings markieren“ weiterlesen

Chase Bliss Audio Tonal Recall

chase Bliss Tonal Recall BlueDas Chase Bliss Audio Tonal Recall ist ein sehr flexibles Pedalboard-freundliches Analog Delay. „Chase Bliss Audio Tonal Recall“ weiterlesen

Boss DD-500 Digital Delay

Boss dd 500-1Das Boss DD-500 ist mal wieder eines der Boss Pedale, die aufgrund ihrer Größe nur sehr bedingt als Pedalboard-freundlich bezeichnet werden können. „Boss DD-500 Digital Delay“ weiterlesen

+++ NAMM 2019 News Part 2+++

NewsSchon bevor die NAMM beginnt, werden die ersten Informationen über neue Effekte, Amps und Instrumente bekanntgegeben. Hier der zweite Teil interessanter Ankündigungen: „+++ NAMM 2019 News Part 2+++“ weiterlesen

Maxon AD-900 vs. DMB Pedals Lunar Echo – Analog Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des DMB Pedals Lunar Echo mit dem Maxon AD-900 Analog Delay.
Das Lunar klingt recht warm und etwas perkussiver, während der Sound des Maxon AD 900 klarer und dunkler ist.

Maxon AD-900 vs. Retro-Sonic Analog Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des Retro-Sonic Analog Delay mit dem Maxon AD-900 Analog Delay.
Das Retro-Sonic Analog Delay klingt schmutziger, während der Sound des Maxon AD 900 klarer und dunkler ist.

gear: Fender Telecaster, Fender Champ, Celestion G12M Greenback, Shure SM57, Cubase.

Multi Overdrive Teil 2

Im ersten Teil dieses Artikels habe ich mich Multi-Verzerrer Pedalen im Allgemeinen gewidmet.
In diesem zweiten Teil möchte ich nun einige, sehr interessante analoge Multi-Verzerrer Pedale im Detail vorstellen. „Multi Overdrive Teil 2“ weiterlesen

DOD Rubberneck vs. Ibanez DE-7 Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des DOD Rubberneck mit dem Ibanez DE-7.

Das DOD Rubberneck klingt eher mittig, rau und wirklich nach einem Vintage Delay. Mit Hilfe des effektiven Tone-Potis lassen sich sehr schöne, dunkle Delays einstellen. Es eignet sich perfekt für verwaschene Ambient-Delays und Soundteppiche. Mit dem Gain-Regler können etwas schmutzigere Delays erzeugt werden. Die Potis sind sehr interaktiv und bieten unzählige Einstellungsmöglichkeiten.

Das Besondere am Ibanez DE-7 ist, dass das digital erzeugte Delay-Signal im Echo Mode durch einen analogen Schaltkreis geschickt wird, der mit seinem JRC 4580, Clipping Dioden und analogen Filtern das Signal sehr schön bearbeitet.
Per Schalter lassen sich drei unterschiedliche Delay „Ranges“ wählen, die per Delay Time Regler feinjustiert werden können.

Das perfekte Delay Pedal – Teil 1

Frag den DudeIch wurde schon öfter gefragt, welches Delay ich für das beste halte.
Diese recht einfache klingende Frage ist leider wirklich schwer zu beantworten, da viele Delays ihre Besonderheiten und Vorzüge habe, jedoch bisher keins alle Voraussetzungen perfekt erfüllt und dazu auch noch perfekt klingt. „Das perfekte Delay Pedal – Teil 1“ weiterlesen

Midi – Fluch und Segen der Musiker

Tips & tricksMidi dient der Kommunikation zwischen Musikinstrumenten und wurde in den 80ern entwickelt. Leider gibt es bislang keinen Midi Standard und dadurch gelangt man in der Funktion oft an seine Grenzen. „Midi – Fluch und Segen der Musiker“ weiterlesen