Tape Emulation, analog und digital Delay – Wie klingen sie mit einem Overdrive pedal (Paul Cochrane Timmy)?

Dies ist ein Vergleich dreier unterschiedlicher Delay Typen, alle begleitet vom Paul Cochrane Timmy.
Für dieses Demo habe ich ein klassisches analog Delay (Electro Harmonix Deluxe Memory Man), Eine Tape Echo Emulation (Strymon Volante) und ein digital Delay (Empress Echosystem) benutzt.
Der Paul Cochrane Timmy ist wahrscheinlich die beste Wahl, wenn du nach einem transparenten Overdrive Pedal suchst.
Also, finde heraus, wie der Timmy jeden der drei Delay Typen in Abhängigkeit vom Spielstil beeinflusst. Neben dem Sound im Bandkontext (in the mix) gebe ich auch noch einen Einblick in den Sound bei Modulation und dynamischem Spiel.
Eine kurze Soundvorschau bekommst du ab 1:22.

0:04 EXH Deluxe Memory Man with Timmy „Tape Emulation, analog und digital Delay – Wie klingen sie mit einem Overdrive pedal (Paul Cochrane Timmy)?“ weiterlesen

MXR Carbon Copy Deluxe vs. AnalogMan ARDX20 – Analog Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des MXR Carbon Copy Deluxe mit dem AnalogMan .
Die beiden analogen Delays erzeugen einen eher dunklen Sound. Wenn man das ARDX20 um das Amazeo ergänzt, hat es wie das MXR Carbon Copy Deluxe auch Tap Tempo.
Finde heraus, wie unterschiedliche Delay Zeiten und die Modulation der beiden Pedale klingen können und wie sie sich im Mix verhalten.

0:07 medium delay time „MXR Carbon Copy Deluxe vs. AnalogMan ARDX20 – Analog Delay Vergleich“ weiterlesen

16 Bit Arcade Sounds – Revival of the 80s

Tips & tricksDie 80er sind wieder angesagt. Egal ob in der Mode oder im Sound. Und auch wenn die Musikszene (genauso wie die Modeszene) in den 80ern einiges verbrochen hat, an das man sich lieber nicht erinnert, so haben sich die LoFi Sounds der Spielekonsolen der 80er in unser Gehirn gebrannt. Weit weg vom perfekten Klang, immer etwas Schmutz und ein leichter Hang zum Kitsch. Nostalgie pur. Daher möchte ich ein paar Effektgeräte vorstellen, die diesen Arcade Sound erzeugen können. „16 Bit Arcade Sounds – Revival of the 80s“ weiterlesen

Effekte für den Bass – Teil 2

Tips & tricksDer Großteil der Effektgeräte wurde für Gitarristen konzipiert und so haben einige Bassisten noch immer Berührungsängste mit den kleinen (und auch großen) Geräten, die einem Sound einen besonderen Anstrich verleihen können.
Nachdem wir uns im ersten Teil dieser zweiteiligen Serie mit Effektgeräten beschäftigt haben, die von jedem Bassisten gefahrlos eingesetzt werden können, möchte ich nun einige Effekte vorstellen, deren Einsatz von Bassisten (aber auch von Gitarristen) ein kleines bisschen Fingerspitzengefühl erfordert.
Also Jungs und Mädels an den dicken Saiten, traut euch! „Effekte für den Bass – Teil 2“ weiterlesen

DOD Rubberneck vs. Way Huge Supa-Puss

Dies ist ein Vergleich des DOD Rubberneck mit dem Way Huge Supa-Puss. Lerne den Sound dieser beiden analogen Delays kennen. Neben Standard-Einstellungen zeige ich den Sound bei einer dunkleren und schmutzigeren Einstellung,Vibrato- und Chorus-Effekte und wie beide Pedale im Mix klingen können.

0:10 default setting „DOD Rubberneck vs. Way Huge Supa-Puss“ weiterlesen

Way Huge Supa-Puss vs. MXR Carbon Copy Deluxe

Dies ist ein Vergleich des Way Huge Supa-Puss mit dem MXR Carbon Copy Deluxe. Lerne den Sound dieser beiden analogen Delays kennen. Ich zeige den Klang bei unterschiedlichen Settings, bei langsamer Modulation, mit Vibrato und wie beide Pedale im Mix klingen können.

0:09 default setting/bright setting „Way Huge Supa-Puss vs. MXR Carbon Copy Deluxe“ weiterlesen

Mein Tipp: Kostenlose Plug-Ins für Virtual Studio Technology -Teil 2

Tips & tricksFrüher oder später möchte jeder seine selbst kreierte Musik aufnehmen. Hierfür gibt es mittlerweile zahlreiche gute Programme, die den heimischen PC zum einem kleinen Tonstudio machen.
Darüber hinaus gibt eine schier endlose Auswahl an Effekt-Plug-Ins, mit denen man Sound den noch zusätzlich wunderbar bearbeiten kann.

In diesem zweiten Teil des Artikels zum Thema kostenlose VST Plug-Ins möchte ich einige Plug-Ins vorstellen, mit denen man ganz wunderbar sehr abgefahrene Sounds erzeugen kann. „Mein Tipp: Kostenlose Plug-Ins für Virtual Studio Technology -Teil 2“ weiterlesen

Empress Tape Delay

Empress tape delayDas Empress Tape Delay ist ein relativ Pedalboard-freundliches digital Delay. Wenn man es genau nimmt, ist dieser Vertreter die abgespeckte Version des Empress Superdelay VM (Vintage Modified), das Empress gemeinsam mit Pro Guitarshop.com entwickelt hat. „Empress Tape Delay“ weiterlesen

Empress Superdelay / Superdelay VM

Empress Superdelay1Das Empress Superdelay und das Superdelay VM (Vintage Modified) sind mittelmäßig Pedalboard-freundlich, bieten beide Versionen dieses Delays aber auch jeden Delay-Sound, den ein Gitarrist braucht. „Empress Superdelay / Superdelay VM“ weiterlesen

Empress Echosystem

Empress EchosystemDas Empress Echosystem ist ein mittelmäßig Pedalboard-freundliches digital Delay, dass sich jeden Zentimeter auf dem Board mehr als verdient hat. „Empress Echosystem“ weiterlesen

Empress Echosystem vs. Source Audio Nemesis

Dies ist ein Stereo Vergleich des Empress Echosystem mit dem Source Audio Nemesis. Gehe auf eine Reise von digital über Noise Tape über bis Reverse und Echoplex.
Bitte benutze deine Kopfhörer!

0:11 digital mode „Empress Echosystem vs. Source Audio Nemesis“ weiterlesen

Electro Harmonix Deluxe Memory Man Tap Tempo 550

deluxe memory man tt 550Eine längere maximale Delayzeit als das legendäre Original verspricht der Electro Harmonix Deluxe Memory Man Tap Tempo 550. Wie sein Vorbild ist auch dieses analog Delay eher weniger Pedalboard-freundlich. „Electro Harmonix Deluxe Memory Man Tap Tempo 550“ weiterlesen

Electro Harmonix Memory Boy

ElectroHarmonix_MemoryBoyEin wenig Pedalboard-freundlicher als die Deluxe-Version kommt der Electro Harmonix Memory Boy daher. Das analog Delay mit 550 mS maximaler Delayzeit basiert auf dem Memory Man, ist jedoch mit zusätzlicher Modulation ausgestattet. „Electro Harmonix Memory Boy“ weiterlesen

Fulltone Tube Tape Echo vs. Empress Echosystem

Dies ist ein Vergleich des legendären Fulltone Tube Tape Echo mit dem beeindruckenden Empress Echosystem.

0:11 bright setting /tape mode
0:45 dark setting / old tape
1:21 bright setting / Echoplex
2:09 in the mix / multi mode

gear: Fender Stratocaster,Evidence Audio SIS Cables, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

Electro Harmonix Memory Toy

Memory toyDas Electro Harmonix Memory Toy präsentiert sich als eines der wenigen Pedalboard-freundlichen analog Delays aus der Memory-Reihe.
Ohne viel Schnickschnack kommt diese günstige Basis-Version eines analogen Delays daher. „Electro Harmonix Memory Toy“ weiterlesen