TC Electronic Flashback Mini

Flashback miniDas TC Electronic Flashback Mini ist die sehr Pedalboard-freundliche Mono-Version des Flashback.
In einem sehr kompakten Gehäuse kommt dieses digitale Delay mit wenigen Reglern aus und bringt bis zu 7 Sekunden maximaler Delayzeit mit. „TC Electronic Flashback Mini“ weiterlesen

Meine liebsten analog Delays

Oft werde ich gefragt, welche meine Favoriten unter den Delays sind und ich muss gestehen, dass ich mich mit der Beantwortung dieser Frage wahnsinnig schwertue.
Trotzdem bin ich mal in mich gegangen und habe in den Kategorien analog Delays, digital Delays und Tape Emulationen jeweils eine Top-Gruppe zusammengestellt.
Innerhalb der Gruppen gilt, dass die Nennung der einzelnen Delays, beziehungsweise ihre Reihenfolge in den Videos nichts darüber aussagt, welches von ihnen ich am besten finde.
Ich könnte kein klares Ranking in den Gruppen vornehmen, weil ich mich zwischen den jeweils vorgestellten Delays mit ihren Vorzügen und „Nachteilen“ (wenn man meine Kritikpunkte überhaupt als solche bezeichnen kann) nicht entscheiden könnte. Daher erfolgt ihre Nennung in alphabetischer Reihenfolge.
In diesem zweiten Teil der Serie widme ich mich nun den analogen Delays. „Meine liebsten analog Delays“ weiterlesen

NUX Atlantic

Nux AtlanticDa das NUX Atlantic ein Doppel-Pedal ist, das sowohl ein Delay als auch ein Reverb beinhaltet, werte ich es trotz seiner mittleren Größe als ein Pedalboard-freundliches digital Delay. „NUX Atlantic“ weiterlesen

BOSS DD-8 Testbericht Teil II

Boss DD8Nachdem du im ersten Teil alles über die Konstruktion und die Standard Sounds des Boss DD-8 gelernt hast, möchte ich dir nun die besonderen Modes dieses kompakten digital Delays vorstellen. „BOSS DD-8 Testbericht Teil II“ weiterlesen

Neunaber Expanse

Neunaber ExpanseDas Neunaber Expanse ist ein Pedalboard-freundliches digital Delay, das durch die Expanse Software klanglich kaum einen Wunsch offenlässt. „Neunaber Expanse“ weiterlesen

Testbericht: BOSS DD-8 Teil I

Boss DD8Das Boss DD-8 ist das aktuellste Kompakt- Delay von Boss und direkter Nachfolger des DD-7.
In diesem zweiteiligen Testbericht werde ich mich zunächst der Konstruktion und den Standard-Sounds des Boss DD-8 widmen, bevor ich im zweiten Teil die besonderen Modi dieses kompakten digital Delays vorstelle. „Testbericht: BOSS DD-8 Teil I“ weiterlesen

Neunaber Echelon

Neunaber Echelon Das Neunaber Echelon ist ein Pedalboard-freundliches digital Delay.
Die bis zu 1000mS langen Delays bieten schöne Tape Sounds. „Neunaber Echelon“ weiterlesen

MXR Carbon Copy Deluxe

carbon-copy-deluxeDie Deluxe Version des MXR Carbon Copy nimmt sich den Raum, den es braucht und ist daher ein eher weniger Pedalboard-freundliches analog Delay. „MXR Carbon Copy Deluxe“ weiterlesen

MXR Carbon Copy

carbon-copyDas MXR Carbon Copy ist ein Pedalboard- freundliches analog Delay.
Mit bis zu 600mS bietet das True Bypass Pedal eine ganz ordentliche Delayzeit, die noch mit Modulation garniert werden kann. „MXR Carbon Copy“ weiterlesen

Review: Nux Atlantic -Teil II

Nux AtlanticIm zweiten Teil dieses Testberichts erfährst du dann alles über den Sound es überraschenden Nux Atlantic. „Review: Nux Atlantic -Teil II“ weiterlesen

Review: Nux Atlantic -Teil I

Nux AtlanticDen ersten Teil des zweiteiligen Testberichts über das Nux Atlantic widme ich zunächst der Konstruktion dieses überraschenden Sparwunders.
Und sei gespannt, was du dann im zweiten Teil über den Sound des Nux Atlantic erfährst.

„Review: Nux Atlantic -Teil I“ weiterlesen

MXR Carbon Copy Bright

cc brightDas MXR Carbon Copy Bright ist die hellere Version des Carbon Copy. Wie sein dunklerer Bruder kommt auch dieses analog Delay im Pedalboard-freundlichen Format daher. „MXR Carbon Copy Bright“ weiterlesen

Moog Moogerfooger MF-104M

Moog MF-104MDer Nachfolger des legendären Moog Moogerfooger MF-104 ist ein ebenso wenig Pedalboard-freundliches analog Delay wie das auf 1000 Stück begrenzte Vorbild. „Moog Moogerfooger MF-104M“ weiterlesen

Malekko EKKO 616 MKII Dark

Malekko Ekko darkDer Name ist bei dem Malekko EKKO 616 MKII Dark Programm: es ist die dunkle Version des Malekko EKKO 616 MKII. Das Pedalboard-freundliche analog Delay wartet wie sein Vorgänger mit 650 mS maximaler Delayzeit auf und lässt dem Nutzer die Wahl zwischen True Bypass oder Buffer. „Malekko EKKO 616 MKII Dark“ weiterlesen

Malekko Ekko 616/ Ekko 616 MKII

Malekko EkkoDas Malekko Ekko 616 beziehungsweise seine verbesserte Version in Form des Ekko 616 MKII ist ein Pedalboard-freundliches analog Delay. „Malekko Ekko 616/ Ekko 616 MKII“ weiterlesen