Das Märchen von der bösen Kompression

Frag den DudeImmer wieder lese ich in den Kommentaren bei YouTube, dass der Sound eines Pedal-Demovideos wegen der Kompression doch eigentlich überhaupt nicht zu beurteilen sei.Mir persönlich fehlt für diesen Kommentar jegliches Verständnis und trotzdem oder vielleicht gerade deswegen ist er mir tatsächlich einen kleinen Artikel wert.

„Das Märchen von der bösen Kompression“ weiterlesen

Boss DD-500 Digital Delay

Boss dd 500-1Das Boss DD-500 ist mal wieder eines der Boss Pedale, die aufgrund ihrer Größe nur sehr bedingt als Pedalboard-freundlich bezeichnet werden können. „Boss DD-500 Digital Delay“ weiterlesen

Effektpedale im Zusammenspiel mit dem gesamten Setup

Frag den DudeDie einen lieben den Tubescreamer, die anderen hassen ihn. Man kann es nicht jedem recht machen. Während für die einen der Verzerrer genau die gewünschte Anhebung der Mitten und den richtigen Grad der Verzerrung erzeugt, klingt er für den anderen zu „topfig“ und die Bässe scheinen zu sehr beschnitten. „Effektpedale im Zusammenspiel mit dem gesamten Setup“ weiterlesen

Catalinbread Adineko

catalinbread adinekoDas Catalinbread Adineko ist ein Pedalboard-freundliches digital Delay. Das 9V-Pedal verzichtet auf Tap Tempo, Stereo Ein- und Ausgänge, einen Looper und Expressionpedal – oder Midi-Anschluss. „Catalinbread Adineko“ weiterlesen

+++ NAMM 2019 News Part 4+++

NewsUnd die Gerüchteküche brodelt weiter…
Hier habe ich noch ein letztes mal einige weitere spannende Infos zur kommenden NAMM Show gesammelt. „+++ NAMM 2019 News Part 4+++“ weiterlesen

+++ NAMM 2019 News Part 3+++

NewsUnd die Gerüchteküche brodelt weiter…
Hier habe ich noch mal einige weitere spannende Infos zur kommenden NAMM Show gesammelt. „+++ NAMM 2019 News Part 3+++“ weiterlesen

Downsizing Teil 2

PedalboardGroße Pedalboards mit vielen Effekten können das Signal schwächen oder klanglich verändern. Dabei ist es nebensächlich, ob es sich bei den verwendeten Pedalen um True Bypass- oder gebufferte Pedale handelt. Selbst die Kabelstrecke zwischen den Pedalen beeinflusst den Klang. „Downsizing Teil 2“ weiterlesen

Boss DM-2 Analog Delay

boss dm 2Das Boss DM-2 Analog Delay ist legendär. Wobei man durchaus unterscheiden muss, ob es sich um ein Exemplar mit einem 3205 oder einem 3005 Chip handelt. „Boss DM-2 Analog Delay“ weiterlesen

Blind Analog Delay Vergleich – DOD Rubberneck vs. Electro Harmonix Deluxe Memory Man

Dies ist ein Blind-Vergleich des DOD Rubberneck mit dem Electro Harmonix Deluxe Memory Man.

gear: Fender Jazzmaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

Auflösung: „Blind Analog Delay Vergleich – DOD Rubberneck vs. Electro Harmonix Deluxe Memory Man“ weiterlesen

7 Fragen an Mike Piera (AnalogMan)

7 Fragen anIch freue mich ganz besonders Euch heute ein Interview zu präsentieren, das für mich ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk darstellt.
Trotz großem Stress fand Mike Piera, besser bekannt als AnalogMan die Zeit, auf meine 7 Fragen zu antworten. „7 Fragen an Mike Piera (AnalogMan)“ weiterlesen

Boss DD-20 Digital Delay

Boss DD-20Anders als die meisten Boss Effekte stellt das DD-20 durch seine Maße ein etwas weniger Pedalboard-freundliches Pedal dar.
Dafür brilliert es jedoch mit spektakulären 23 Sekunden maximaler Delay- und Loop-Zeit. „Boss DD-20 Digital Delay“ weiterlesen

Maxon AD-900 vs. DMB Pedals Lunar Echo – Analog Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des DMB Pedals Lunar Echo mit dem Maxon AD-900 Analog Delay.
Das Retro-Sonic Analog Delay klingt schmutziger und perkussiver, während der Sound des Maxon AD 900 klarer und dunkler ist.

Review: stomptrap – Effektpedal Befestigung

Stomptrap4Die stomptrap bietet die Möglichkeit, ein Effektpedal sicher auf dem Board zu befestigen und es trotzdem schnell wechseln zu können. Und das ganz ohne Kleberückstände.

„Review: stomptrap – Effektpedal Befestigung“ weiterlesen