Source Audio Ventris vs. Neunaber Expanse – Reverb Vergleich

Dies ist ein Vergleich des Neunaber Expanse mit dem Source Audio Ventris.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

+++ NAMM 2019 News Part 4+++

NewsUnd die Gerüchteküche brodelt weiter…
Hier habe ich noch ein letztes mal einige weitere spannende Infos zur kommenden NAMM Show gesammelt. „+++ NAMM 2019 News Part 4+++“ weiterlesen

+++ NAMM 2019 News Part 3+++

NewsUnd die Gerüchteküche brodelt weiter…
Hier habe ich noch mal einige weitere spannende Infos zur kommenden NAMM Show gesammelt. „+++ NAMM 2019 News Part 3+++“ weiterlesen

Big Pedalboard – Alle Pedale Midi Sync

Dies ist ein Video darüber, wie man ein großes Pedalboard via Midi synchronisieren kann. Neben den Standard TRS Kabeln nutze ich mein selbst-designtes DelayDude Midi Sync Cable. Das Kabel bekommst du exklusiv nur hier im Shop.

Die drei Kontroller mit denen der DigiTech SDRUM, das Source Audio Nemesis und der DigiTech JamMan gesteuert werden, sind ebenfalls hier im Shop erhältlich.

gear: Fender Jazzmaster with P90, Strymon Big Sky cab simulation direct into the soundcard rack preamp of the recording PC, Cubase.

Effektgeräte kombinieren: nicht jedes funktioniert mit jedem

Frag den DudeBei Effektgeräten ist manche Kombination heikel – es ist wie bei den Menschen: Nicht jeder kann mit jedem. „Effektgeräte kombinieren: nicht jedes funktioniert mit jedem“ weiterlesen

Source Audio Ventris vs. Strymon Big Sky – Reverb Vergleich

Dies ist ein Vergleich des Source Audio Ventris mit dem Strymon Big Sky.
Diese brillianten Reverb Pedale bieten beide klangliche Optionen wie Hall und Plattenhall sowie Modi für Cloud/E-Dome und Shimmer.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

Maxon AD-900 vs. Retro-Sonic Analog Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des Retro-Sonic Analog Delay mit dem Maxon AD-900 Analog Delay.
Das Retro-Sonic Analog Delay klingt schmutziger, während der Sound des Maxon AD 900 klarer und dunkler ist.

gear: Fender Telecaster, Fender Champ, Celestion G12M Greenback, Shure SM57, Cubase.

DOD Rubberneck vs. Ibanez DE-7 Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des DOD Rubberneck mit dem Ibanez DE-7.

Das DOD Rubberneck klingt eher mittig, rau und wirklich nach einem Vintage Delay. Mit Hilfe des effektiven Tone-Potis lassen sich sehr schöne, dunkle Delays einstellen. Es eignet sich perfekt für verwaschene Ambient-Delays und Soundteppiche. Mit dem Gain-Regler können etwas schmutzigere Delays erzeugt werden. Die Potis sind sehr interaktiv und bieten unzählige Einstellungsmöglichkeiten.

Das Besondere am Ibanez DE-7 ist, dass das digital erzeugte Delay-Signal im Echo Mode durch einen analogen Schaltkreis geschickt wird, der mit seinem JRC 4580, Clipping Dioden und analogen Filtern das Signal sehr schön bearbeitet.
Per Schalter lassen sich drei unterschiedliche Delay „Ranges“ wählen, die per Delay Time Regler feinjustiert werden können.

Delay Dude Clutch momentary bypass looper feat. EHX Deluxe Memory Man

In diesem Video stelle ich das Delay Dude Clutch vor.
Das erste Pedal von Delay Dude ist ein Momentary Bypass Looper, der es ermöglicht, Delay-Pedale (hier der Electro Harmonix Deluxe Memory Man) dauerhaft oder punktuell in die Effektkette einzuschleifen und gleichzeitig das Ausklingen der Wiederholungen nach dem Ausschalten des Loopers zulässt.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

Der Delay Dude Clutch Momentary Bypass Looper

Clutch 5Delay-Pedale sind eine großartige Erfindung und eigentlich möchte man sie im Grund nie ausschalten. Manchmal kann man ihre Wirkung jedoch gerade durch ein gezieltes Ein- und Ausschalten besonders betonen.
Ärgerlich ist es dann, wenn Delay-Pedale, die nicht über eine Trails-Funktion verfügen, nach dem Ausschalten sofort verstummen.
Hier schafft der Delay Dude Clutch Momentary Bypass Looper endlich Abhilfe. „Der Delay Dude Clutch Momentary Bypass Looper“ weiterlesen

Lexicon PCM 81 vs. Neunaber Expanse – Reverb Comparison

Dies ist ein Vergleich des Neunaber Expanse mit dem Lexicon PCM 81 Reverb Hall Rack Effekt.

gear: Fender Telecaster, Fender Champ, Celestion G12M Greenback, Shure SM57, DIY Buffer, Cubase.

Lexicon PCM 81 vs. Eventide H9 Harmonizer – Reverb Comparison

Dies ist ein Vergleich des Eventide H9 Harmonizer mit dem Lexicon PCM 81 Reverb Hall Rack Effekt.

gear: Fender Telecaster, Fender Champ, Celestion G12M Greenback, Shure SM57, Cubase.

Welchen Effekt brauche ich? Das Lexicon PCM 81 oder ein Reverb- Pedal?

Auch wenn es ein Produkt der 80er ist, so setzt das Lexicon PCM 81 immer noch Maßstäbe und gilt als Referenz für gute Reverb Sounds. „Welchen Effekt brauche ich? Das Lexicon PCM 81 oder ein Reverb- Pedal?“ weiterlesen

Overdrive-Pedal hinter dem Delay

Tips & tricksFür gewöhnlich ordnet man seine Effektpedale so an, dass das Gitarrensignal zuerst die Verzerrer und dann die Modulationseffekte wie zum Beispiel Delay und Hall durchläuft.
Dabei lohnt es sich, diese gewohnte Anordnung einmal zu ändern. „Overdrive-Pedal hinter dem Delay“ weiterlesen

Source Audio Ventris Dual Reverb vs. Lexicon PCM 81 (Stereo Vergleich)

Dies ist ein Vergleich des Source Audio Ventris Dual Reverb mit dem Lexicon PCM 81 Reverb Hall Rack Effekt.

gear: Fender Telecaster, Fender Champ, Celestion G12M Greenback, Shure SM57, Cubase.