Testbericht: Wampler Faux Tape Echo

Wampler Faux Tape EchoDas Wampler Faux Tape Echo in seinem lila glitzernden Gehäuse gibt es bereits in der 3. Version. Während bei der dritten Version die Subdivisions einstellbar sind, kann man bei der hier vorgestellten Version 1.2 die Modulation deaktivieren.
Die erste Version war noch ohne Tap Tempo, aber dafür mit einer Modulation mit Envelope, deren Intensität dementsprechend durch den Anschlag der Saiten in ihrer Intensität gesteuert. „Testbericht: Wampler Faux Tape Echo“ weiterlesen

DigiTech DigiDelay

DigidelayDas DigiTech DigiDelay ist ein Pedalboard-freundliches Digital Delay, das allerhand Features in einem optisch nur mäßig ansprechenden Gehäuse mitbringt. Neben Tap Tempo und Modulation verfügt das 9V Stereo- Pedal über eine maximale Delay Zeit von 4 Sekunden. „DigiTech DigiDelay“ weiterlesen

Earthquaker Devices Dispatch Master

Dispatch-MasterFür alle, die das 2010 in limitierter Auflage erschienene Ghost Disaster nicht bekommen haben, ist der Earthquaker Devices Dispatch Master ein würdiger und Pedalboard-freundlicher Ersatz. „Earthquaker Devices Dispatch Master“ weiterlesen

Earthquaker Devices Disaster Transport SR

Disaster Transport SRMit der Disaster Transport SR Advanced Modulated Delay & Reverb Machine gingen die Jungs von Earthquaker Devices dann einen ordentlichen Schritt weiter. Sie kombinierten das Disaster Transport Jr mit dem Ghost Disaster, welches um 2010 nur für kurze Zeit hergestellt wurde. „Earthquaker Devices Disaster Transport SR“ weiterlesen

Testbericht: Strymon Volante Teil 2

Strymon VolanteFür ihre Tapesounds sind Strymon seit dem El Capistan bekannt und auch hier werden Gleichlaufschwankungen, Bandgeschwindigkeiten und Bandsättigung erster Güte geboten. „Testbericht: Strymon Volante Teil 2“ weiterlesen

Earthquaker Devices Disaster Transport / Disaster Transport Jr.

disaster transportDisaster Transport steht bei Earthquaker Devices für eine ganze Serie digitaler Delays, die sich alle dem Lo-Fi Sound verschrieben haben. Da sich die einzelnen Vertreter nur in einzelnen Aspekten voneinander unterscheiden, möchte ich in dieser Rubrik gerne zwei Vertreter der Serie in einem Artikel vorstellen.
„Earthquaker Devices Disaster Transport / Disaster Transport Jr.“ weiterlesen

Testbericht: Strymon Volante Teil 1

Strymon VolanteDas italienische und auch spanische Wort „Volante“ steht für Rad oder fliegend/beweglich. Gemeint ist hier sicherlich die Magnetic Disc eines Binson Echorecs, denn diesen Sound (und weitere Tape Echo Sounds) emuliert das neue Delay von Strymon in einer ganz besonderen Qualität.
„Testbericht: Strymon Volante Teil 1“ weiterlesen

Earthquaker Devices Avalanche Run

Avalanche RunDas Earthquaker Devices Avalanche Run ist ein mäßig Pedalboard-freundliches digital Delay, das eigentlich vielmehr eine Mischung aus Delay und Reverb darstellt. „Earthquaker Devices Avalanche Run“ weiterlesen

Testbericht: Walrus Audio ARP-87

ARP-87ARP-87 – ein Paar Galaxien, die sich durch ihre gravitativen Interaktionen und durch den Austausch von Gas und Staub formen und beeinflussen.
Wollen wir uns mal anschauen, ob das Walrus Audio ARP-87 ähnliche Eigenschaften wie seine Namensgeber aufweisen kann. „Testbericht: Walrus Audio ARP-87“ weiterlesen

Dunlop Echoplex EP 103

Dunlop EchoplexDas Dunlop Echoplex EP 103 ist ein Pedalboard-freundliches digital Delay.
Die 750 mS maximale Delay Zeit können mit einem externen Tap Fußschalter auf sagenhafte 4 Sekunden verlängert werden. „Dunlop Echoplex EP 103“ weiterlesen

Testbericht: Crazy Tube Circuits – Echotopia

EchotopiaHeute habe ich ein besonders schönes Pedal zum Test: das Crazy Tube Circuits Echotopia. Das Wortspiel aus Echo (Widerhall/Resonanz) und Utopie (Wunschvorstellung/Illusion) beschreibt das Pedal sehr gut. Klanglich ordnen die Jungs von Crazy Tube Circuits das Echotopia als Retro Tape Echo für Soundscapes ein. „Testbericht: Crazy Tube Circuits – Echotopia“ weiterlesen

DOD Rubberneck

DOD RubberneckDas DOD Rubberneck ist ein mittelmäßig Pedalboard-freundliches aber sehr gut klingendes Analog Delay. Mit dem Trails-Modus kann man die Delays der maximalen 1500 mS maximaler Delay Zeit herrlich ausklingen lassen. „DOD Rubberneck“ weiterlesen

DMB Pedals Lunar

LunarDas DMB Pedals Lunar ist ein mittelmäßig Pedalboard-freundliches Analog Delay mit einem farblich doch recht ungewöhnlichem Design. „DMB Pedals Lunar“ weiterlesen

Eventide Rose Delay mit Synthesizer (Superbooth 2019)

Dies ist eine Demo des Eventide Rose Delays mit einem Synthesizer auf der Superbooth 2019 in Berlin.

Vielen Dank an Collin Bevan von Eventide.

Diamond Memory Lane

memory laneDas Diamond Memory Lane ist ein eher mäßig Pedalboard-freundliches Analog Delay.
Mit seinen 550 mS maximaler Delay-Zeit liefert das 24 V Mono- Pedal ohne Batterie-Anschluss im Vergleich zu vielen anderen nur eine durchschnittliche Delay-Zeit, die klingt jedoch aufgrund des legendären MN3005 Chips von Panasonic ganz wunderbar. „Diamond Memory Lane“ weiterlesen