Meine liebsten Tape Emulationen

Oft werde ich gefragt, welche meine Favoriten unter den Delays sind und ich muss gestehen, dass ich mich mit der Beantwortung dieser Frage wahnsinnig schwertue.
Trotzdem bin ich mal in mich gegangen und habe in den Kategorien analog Delays, digital Delays und Tape Emulationen jeweils eine Top-Gruppe zusammengestellt.
Beginnen möchte ich diese dreiteilige Serie mit meinen liebsten Tape Emulationen.

Warum ich mich für diese Tape Emulationen entschieden habe, erfährst du hier.

0:03 Echosystem „Meine liebsten Tape Emulationen“ weiterlesen

Meine liebsten Tape Emulationen

Oft werde ich gefragt, welche meine Favoriten unter den Delays sind und ich muss gestehen, dass ich mich mit der Beantwortung dieser Frage wahnsinnig schwertue.
Trotzdem bin ich mal in mich gegangen und habe in den Kategorien analog Delays, digital Delays und Tape Emulationen jeweils eine Top-Gruppe zusammengestellt. „Meine liebsten Tape Emulationen“ weiterlesen

Boss DD-8 vs. DOD Rubberneck

Dies ist ein Vergleich des Boss DD-8 mit dem DOD Rubberneck.
Nachfrage habe ich dieses Video erstellt. Das DD-8 hat im Vergleich zu seinem seinem Vorgänger, dem DD-7, einen veränderten analog Modus, den ich gerne einem anderen analogen Delay (DOD Rubberneck) gegenüberstellen wollte.
Darüber hinaus gibt es Slapback Sounds, Run-Away Feedback und Oszillation.

1:13 slapback „Boss DD-8 vs. DOD Rubberneck“ weiterlesen

NUX Tape Core Deluxe

Nux Tape core deluxeDas NUX Tape Core Deluxe ist ein Pedalboard-freundliches digital Delay, dass herrliche Tape Sounds liefert. Herausragende Besonderheit dieses 9V-Pedals, das sowohl mit Batterie als auch über ein Netzteil betrieben werden kann, ist das sogenannte T.Lock. „NUX Tape Core Deluxe“ weiterlesen

Review: Nux Tape Core Deluxe – Teil II

Nux Tape core deluxeWährend ich mich im ersten Teil dieses Testberichts vor allem um die äußeren und inneren Werte des Nux Tape Core Deluxe gekümmert habe, möchte ich nun den Editor des Pedals ausführlicher vorstellen. „Review: Nux Tape Core Deluxe – Teil II“ weiterlesen

Review: Nux Tape Core Deluxe – Teil I

Nux Tape core deluxeDas Nux Tape Core Deluxe ist kein neues Pedal auf dem Markt, aber trotzdem sollte es bei der Auswahl eines neuen Tape Echo Pedals nicht übersehen werden. Es ist äußerst robust, mit seinem Editor sehr vielseitig und der Verkaufspreis von aktuell gerade mal 69 Euro ist unschlagbar. „Review: Nux Tape Core Deluxe – Teil I“ weiterlesen

Ibanez DL 10

Ibanez DL 10Das Ibanez DL 10 ist ein Pedalboard-freundliches digital Delay/Reverb-Pedal aus den 80ern.
Klanglich sind die bis zu 400mS maximaler Delayzeit dementsprechend auch dort zu verorten. „Ibanez DL 10“ weiterlesen

AnalogMan ARDX20 vs. Maxon AD-900 – Analog Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des AnalogMan ARDX20 mit dem Maxon AD-900.
Die beiden analogen Delays erzeugen einen eher dunklen Sound. Sie sind ungefähr gleich groß, doch da das AnalogMan ARDX20 vom Amazeo begleitet wird, braucht es mehr Platz auf dem Pedalboard. Dafür bekommt man aber zusätzlich noch Tap Tempo und Modulation.
Da das Maxon AD-900 ein analoges Delay ist, habe ich mich auch bei dem Walrus Audio ARP-87 auf den analogen Modus beschränkt. Finde heraus, wie unterschiedliche Delay Zeiten der beiden Pedale klingen können und wie sie sich im Mix verhalten.

0:07 about 600ms delay time (max. delay time of the AD-900)
1:02 shorter delay time „AnalogMan ARDX20 vs. Maxon AD-900 – Analog Delay Vergleich“ weiterlesen

AnalogMan ARDX20 vs. DOD Rubberneck – Analog Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des AnalogMan ARDX20 mit dem DOD Rubberneck.
Die beiden analogen Delays erzeugen einen eher dunklen Sound. Beide bieten Modulation und – sofern du das Amazeo zum ARDX20 nutzt – auch Tap Tempo.
Finde heraus, wie unterschiedliche Delay Zeiten der beiden Pedale klingen können und wie sie sich im Mix verhalten.

0:07 Rubberneck with tone and gain at 12 o’clock „AnalogMan ARDX20 vs. DOD Rubberneck – Analog Delay Vergleich“ weiterlesen

Maxon AD 9 Pro

Maxon ad 9 proWie sein Vorgänger, das Ibanez AD 9 ist auch das Maxon AD 9 Pro ein Pedalboard-freundliches analog Delay. „Maxon AD 9 Pro“ weiterlesen

Ibanez AD 9

Das Ibanez AD 9 ist ein Pedalboard-freundliches Analog Delay und sicherlich der Inbegriff eines dunklen Old-School analog Delays. „Ibanez AD 9“ weiterlesen

MXR Carbon Copy Deluxe vs. AnalogMan ARDX20 – Analog Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des MXR Carbon Copy Deluxe mit dem AnalogMan .
Die beiden analogen Delays erzeugen einen eher dunklen Sound. Wenn man das ARDX20 um das Amazeo ergänzt, hat es wie das MXR Carbon Copy Deluxe auch Tap Tempo.
Finde heraus, wie unterschiedliche Delay Zeiten und die Modulation der beiden Pedale klingen können und wie sie sich im Mix verhalten.

0:07 medium delay time „MXR Carbon Copy Deluxe vs. AnalogMan ARDX20 – Analog Delay Vergleich“ weiterlesen

Strymon Volante vs. Source Audio Nemesis

Dies ist ein Vergleich des Strymon Volante mit dem Source Audio Nemesis.
Lerne mehr über Delay-Typen wie Tape, Noise Tape/ Tape half Speed, Rhythmic/Drum und wie die beiden großartigen Delays im Mix klingen können.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

Strymon Volante – Meine 7 Lieblings-Settings

Dies ist ein Video über das herrliche Strymon Volante.
Da das Volante ein unglaublich umfangreiches Delay ist, möchte ich gar nicht erst versuchen, all seine großartigen Funktionen zu präsentieren. Stattdessen beschränke mich auf meine 7 Lieblings-Sounds.

0:08 dark bouncing drum
0:47 bright slapback tape
1:17 wobbling drum
1:57 floating studio
2:23 percussive drum
2:55 worn-out drum
3:32 crisp drum

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

 

Einen ausführlichen Testbericht des Volante findest du hier.

Catalinbread Adineko

catalinbread adinekoDas Catalinbread Adineko ist ein Pedalboard-freundliches digital Delay. Das 9V-Pedal verzichtet auf Tap Tempo, Stereo Ein- und Ausgänge, einen Looper und Expressionpedal – oder Midi-Anschluss. „Catalinbread Adineko“ weiterlesen