Review: Erica Synths – Zen Delay Teil 2

Zen delayErica Synths sind ja eher für modulare Synthesizer bekannt, aber mit dem Zen Delay haben sie ein Delay erschaffen, das gerade für Gitarristen sehr interessant sein dürfte.

Ich habe es ausgiebig getestet und präsentiere hier den zweiten von zwei Teilen des Testberichts. „Review: Erica Synths – Zen Delay Teil 2“ weiterlesen

Erica Synths Zen Delay with a guitar

Dies ist ein Demo des Erica Synths Zen Delays.
Eigentlich wurde es für Synthesizer Spieler entwickelt. Aber es ist auch für Gitarristen absolut empfehlenswert.

Lerne mehr über die umfangreichen Funktionen, Filter und die verschiedenen Modes dieses atemberaubenden Pedals.

 

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase, Evidence Audio SIS Cables.

0:01 tape mode „Erica Synths Zen Delay with a guitar“ weiterlesen

Review: Erica Synths – Zen Delay Teil I

Zen delayErica Synths sind ja eher für modulare Synthesizer bekannt, aber mit dem Zen Delay haben sie ein Delay erschaffen, das gerade für Gitarristen sehr interessant sein dürfte.

Ich habe es ausgiebig getestet und präsentiere hier den ersten von zwei Teilen des Testberichts. „Review: Erica Synths – Zen Delay Teil I“ weiterlesen

AnalogMan ARDX20 vs. DOD Rubberneck – Analog Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des AnalogMan ARDX20 mit dem DOD Rubberneck.
Die beiden analogen Delays erzeugen einen eher dunklen Sound. Beide bieten Modulation und – sofern du das Amazeo zum ARDX20 nutzt – auch Tap Tempo.
Finde heraus, wie unterschiedliche Delay Zeiten der beiden Pedale klingen können und wie sie sich im Mix verhalten.

0:07 Rubberneck with tone and gain at 12 o’clock „AnalogMan ARDX20 vs. DOD Rubberneck – Analog Delay Vergleich“ weiterlesen

Tape Emulation, analog und digital Delay – Wie klingen sie mit einem Overdrive pedal (Paul Cochrane Timmy)?

Dies ist ein Vergleich dreier unterschiedlicher Delay Typen, alle begleitet vom Paul Cochrane Timmy.
Für dieses Demo habe ich ein klassisches analog Delay (Electro Harmonix Deluxe Memory Man), Eine Tape Echo Emulation (Strymon Volante) und ein digital Delay (Empress Echosystem) benutzt.
Der Paul Cochrane Timmy ist wahrscheinlich die beste Wahl, wenn du nach einem transparenten Overdrive Pedal suchst.
Also, finde heraus, wie der Timmy jeden der drei Delay Typen in Abhängigkeit vom Spielstil beeinflusst. Neben dem Sound im Bandkontext (in the mix) gebe ich auch noch einen Einblick in den Sound bei Modulation und dynamischem Spiel.
Eine kurze Soundvorschau bekommst du ab 1:22.

0:04 EXH Deluxe Memory Man with Timmy „Tape Emulation, analog und digital Delay – Wie klingen sie mit einem Overdrive pedal (Paul Cochrane Timmy)?“ weiterlesen

MXR Carbon Copy Deluxe vs. AnalogMan ARDX20 – Analog Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des MXR Carbon Copy Deluxe mit dem AnalogMan .
Die beiden analogen Delays erzeugen einen eher dunklen Sound. Wenn man das ARDX20 um das Amazeo ergänzt, hat es wie das MXR Carbon Copy Deluxe auch Tap Tempo.
Finde heraus, wie unterschiedliche Delay Zeiten und die Modulation der beiden Pedale klingen können und wie sie sich im Mix verhalten.

0:07 medium delay time „MXR Carbon Copy Deluxe vs. AnalogMan ARDX20 – Analog Delay Vergleich“ weiterlesen

Analog, digital und Tape Delay – Wie klingen sie mit einem Overdrive Pedal (AnalogMan King of Tone)?

Dies ist ein Vergleich dreier unterschiedlicher Delay Typen, alle begleitet vom AnalogMan King of Tone.
Für dieses Demo habe ich ein dunkles analog Delay (DOD Rubberneck), ein digital Delay (Strymon DIG) und ein Tape Delay (Fulltone Tube Tape Echo) benutzt.
In den ersten 25 Sekunden bekommst du eine kurze Soundvorschau, bevor du dann detaillierte Infos darüber bekommst, wie der King of Tone jeden der drei Delay Typen beeinflusst. Neben dem Sound im Bandkontext (in the mix) gebe ich auch noch einen Einblick in den Sound bei Modulation und angedämpften Noten (Palm Mutes).

0:07 AnalogMan King of Tone solo
0:10 sneak peak DOD Rubberneck + King of Tone „Analog, digital und Tape Delay – Wie klingen sie mit einem Overdrive Pedal (AnalogMan King of Tone)?“ weiterlesen

Empress Echosystem Freezification vs. Gamechanger Audio PLUS Pedal

Dies ist ein Vergleich des Freezification- Algorithmus des Empress Echosystem mit dem Gamechanger Audio PLUS Pedal.
In diesem Vergleich habe ich unterschiedliche Zeiten für Attack und Release, sowie verschiedene Einstellungen des Tone-Reglers ausprobiert, um abwechslungsreiche klangliche Färbungen zu erzeugen.
Insbesondere im zweiten Soundfile ist der klangliche Unterschied der beiden Pedale gut zu hören.
Während das PLUS Pedal mehrere Layer übereinander legt und langsam von einem zum nächsten überblendet, wird das Signal beim Echosystem zunächst vollständig ausgeblendet, bevor die neue Soundwelle heranschwappt.
Je nach Spielart kann dieser Unterschied hinsichtlich des Blend-Effekts gezielt eingesetzt werden.

1:39 Kill dry/Wet only + dark, natural sustain „Empress Echosystem Freezification vs. Gamechanger Audio PLUS Pedal“ weiterlesen

Empress Tape Delay

Empress tape delayDas Empress Tape Delay ist ein relativ Pedalboard-freundliches digital Delay. Wenn man es genau nimmt, ist dieser Vertreter die abgespeckte Version des Empress Superdelay VM (Vintage Modified), das Empress gemeinsam mit Pro Guitarshop.com entwickelt hat. „Empress Tape Delay“ weiterlesen

Empress Echosystem

Empress EchosystemDas Empress Echosystem ist ein mittelmäßig Pedalboard-freundliches digital Delay, dass sich jeden Zentimeter auf dem Board mehr als verdient hat. „Empress Echosystem“ weiterlesen

Electro Harmonix Deluxe Memory Man Tap Tempo 550

deluxe memory man tt 550Eine längere maximale Delayzeit als das legendäre Original verspricht der Electro Harmonix Deluxe Memory Man Tap Tempo 550. Wie sein Vorbild ist auch dieses analog Delay eher weniger Pedalboard-freundlich. „Electro Harmonix Deluxe Memory Man Tap Tempo 550“ weiterlesen

Electro Harmonix Memory Man with Hazarai

memory man hazaraiDer Electro Harmonix Memory Man with Hazarai ist sehr viel mehr als nur ein Delay.
Das eher mäßig Pedalboard-freundliche Digital Delay liefert bis zu 3 Sekunden maximaler Delayzeit. „Electro Harmonix Memory Man with Hazarai“ weiterlesen

Electro Harmonix Deluxe Memory Man 1100-TT

electro-harmonix-deluxe-memory-man-1100-ttWie wir es von Electro Harmonix Pedalen gewohnt sind, beansprucht auch Deluxe Memory Man 1100-TT recht viel Platz auf dem Pedalboard. Diesen hat sich das analoge Delay aber auch redlich verdient. „Electro Harmonix Deluxe Memory Man 1100-TT“ weiterlesen

Electro Harmonix Deluxe Memory Boy

electro-harmonix-deluxe-memory-boyWie sein großes Vorbild, dem Deluxe Memory Man, kommt auch der Deluxe Memory Boy nicht gerade in einer Pedalboard-freundlichen Größe daher.
Aber, das analog Delay mit einer maximalen Delayzeit von 700 mS Sekunden bietet zahlreiche Features im XO-Gehäuse. „Electro Harmonix Deluxe Memory Boy“ weiterlesen

DigiTech DigiDelay

DigidelayDas DigiTech DigiDelay ist ein Pedalboard-freundliches Digital Delay, das allerhand Features in einem optisch nur mäßig ansprechenden Gehäuse mitbringt. Neben Tap Tempo und Modulation verfügt das 9V Stereo- Pedal über eine maximale Delay Zeit von 4 Sekunden. „DigiTech DigiDelay“ weiterlesen