NUX Tape Core Deluxe

Nux Tape core deluxeDas NUX Tape Core Deluxe ist ein Pedalboard-freundliches digital Delay, dass herrliche Tape Sounds liefert. Herausragende Besonderheit dieses 9V-Pedals, das sowohl mit Batterie als auch über ein Netzteil betrieben werden kann, ist das sogenannte T.Lock. „NUX Tape Core Deluxe“ weiterlesen

Review: Nux Tape Core Deluxe – Teil II

Nux Tape core deluxeWährend ich mich im ersten Teil dieses Testberichts vor allem um die äußeren und inneren Werte des Nux Tape Core Deluxe gekümmert habe, möchte ich nun den Editor des Pedals ausführlicher vorstellen. „Review: Nux Tape Core Deluxe – Teil II“ weiterlesen

Review: Nux Tape Core Deluxe – Teil I

Nux Tape core deluxeDas Nux Tape Core Deluxe ist kein neues Pedal auf dem Markt, aber trotzdem sollte es bei der Auswahl eines neuen Tape Echo Pedals nicht übersehen werden. Es ist äußerst robust, mit seinem Editor sehr vielseitig und der Verkaufspreis von aktuell gerade mal 69 Euro ist unschlagbar. „Review: Nux Tape Core Deluxe – Teil I“ weiterlesen

Lovepedal Hermida EPH-3

lovepedal hermida eph-3Das Lovepedal Hermida EPH-3 ist ein Pedalboard-freundliches digital Delay.
Ursprünglich wurde die Tape Echo Simulation von Hermida hergestellt. Die Produktion wurde dann jedoch von Lovepedal übernommen. „Lovepedal Hermida EPH-3“ weiterlesen

Strymon Volante vs. Catalinbread Echorec

Dies ist ein Vergleich des Strymon Volante mit dem Catalinbread Echorec.
Beide Delay Pedale emulieren den Sound des legendären Binson Echorec- einem “magnetic drum” – Delay.
Hinsichtlich der Kategorisierung von Delays werden meist analoge Delays, Tape Delays und digitale Delays genannt. Das Binson Echorec ist ein absoluter Klassiker wird dabei meist übersehen, da es sehr selten und nur noch gebraucht zu bekommen ist.

 

0:52 darker setting „Strymon Volante vs. Catalinbread Echorec“ weiterlesen

Strymon Delay Vergleich: Volante vs. El Capistan

Dies ist ein Vergleich zweier großartiger Strymon Delays.
Neben den Sounds für neue und alte Tape Echos findest du in diesem Demo auch ein Multi Head Disc Style Setting und wie sowohl das Volante, als auch das El Capistan im Mix klingen können.

0:09 new tape „Strymon Delay Vergleich: Volante vs. El Capistan“ weiterlesen

DigiTech SDRUM midi sync mit dem Strymon Volante und Korg Volcas

Dies ist ein Video darüber, wie man mit den DelayDude Midi Sync Kabeln ein Midi Sync Rig mit dem DigiTech SDRUM, dem Strymon Volante, dem Korg Volca Keys und dem Korg Volca FM aufbauen kann.
Die BPM des Strymon Volante wurden per Midi an den SDRUM angepasst. Auch die Geschwindigkeit der Volcas sowie die Start und Stop Funktion laufen in sync über den SDRUM.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Evidence Audio SIS Cables, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

Strymon Volante vs. Source Audio Nemesis

Dies ist ein Vergleich des Strymon Volante mit dem Source Audio Nemesis.
Lerne mehr über Delay-Typen wie Tape, Noise Tape/ Tape half Speed, Rhythmic/Drum und wie die beiden großartigen Delays im Mix klingen können.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

Strymon Volante – Meine 7 Lieblings-Settings

Dies ist ein Video über das herrliche Strymon Volante.
Da das Volante ein unglaublich umfangreiches Delay ist, möchte ich gar nicht erst versuchen, all seine großartigen Funktionen zu präsentieren. Stattdessen beschränke mich auf meine 7 Lieblings-Sounds.

0:08 dark bouncing drum
0:47 bright slapback tape
1:17 wobbling drum
1:57 floating studio
2:23 percussive drum
2:55 worn-out drum
3:32 crisp drum

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

 

Einen ausführlichen Testbericht des Volante findest du hier.

Testbericht: Strymon Volante Teil 2

Strymon VolanteFür ihre Tapesounds sind Strymon seit dem El Capistan bekannt und auch hier werden Gleichlaufschwankungen, Bandgeschwindigkeiten und Bandsättigung erster Güte geboten. „Testbericht: Strymon Volante Teil 2“ weiterlesen

Testbericht: Strymon Volante Teil 1

Strymon VolanteDas italienische und auch spanische Wort „Volante“ steht für Rad oder fliegend/beweglich. Gemeint ist hier sicherlich die Magnetic Disc eines Binson Echorecs, denn diesen Sound (und weitere Tape Echo Sounds) emuliert das neue Delay von Strymon in einer ganz besonderen Qualität.
„Testbericht: Strymon Volante Teil 1“ weiterlesen

Catalinbread Belle Epoch

catalinbread belle epochDas Catalinbread Belle Epoch ist ein digitales, Pedalboard-freundliches Delay, dessen eingebauter Preamp sich am legendären Maestro Echoplex Transistor Tape Echo orientiert. „Catalinbread Belle Epoch“ weiterlesen

Maxon AD-900 vs. Fulltone Tube Tape Echo – Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des Maxon AD-900 mit dem Fulltone Tube Tape Echo.
Der Vergleich eines analogen Delays mit einem Band Echo ist vielleicht etwas ungewöhnich – aber diese beiden Klassiker können es definitiv miteinander aufnehmen.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

AnalogMan ARDX20 Dual Analog Delay

ARDX20Das AnalogMan ARDX20 ist ein komplett analog aufgebautes, aufgrund seiner Größe mittelmäßig Pedalboard-freundliches Delay, das vor allem in Begleitung des AMAZEo zu einem hervorragenden Delay Pedal wird. „AnalogMan ARDX20 Dual Analog Delay“ weiterlesen

Overdrive-Pedal hinter dem Delay

Tips & tricksFür gewöhnlich ordnet man seine Effektpedale so an, dass das Gitarrensignal zuerst die Verzerrer und dann die Modulationseffekte wie zum Beispiel Delay und Hall durchläuft.
Dabei lohnt es sich, diese gewohnte Anordnung einmal zu ändern. „Overdrive-Pedal hinter dem Delay“ weiterlesen