Power Scaling

Marshall JCM900Einen guten, verzerrten Amp Sound in erträglicher Lautstärke zu bekommen, ist meist sehr schwierig.
Es gibt die Möglichkeit ein Master Volume einzubauen – dann erhält man jedoch lediglich eine Verzerrung aus der Vorstufe, nicht jedoch aus der Endstufe.
Diese klingt dann eher nach Distortion und hat mit dem geliebten Power Amp Overdrive nichts zu tun. „Power Scaling“ weiterlesen

Sind 100 Watt Röhrenamps noch zeitgemäß?

Full stackIn den Anfangstagen der Röhrenamps hatten die Verstärker meist eine maximale Leistung von ca. 30 Watt.
Dies war zu einer Zeit, als es noch keine PA gab und man die Gitarren lediglich über die Amps gehört hat. „Sind 100 Watt Röhrenamps noch zeitgemäß?“ weiterlesen