Empress Echosystem vs. Strymon Volante

Dies ist ein Stereo Vergleich der zwei aktuell vielseitigsten Delays überhaupt. Viel Spaß bei dem Vergleich des Empress Echosystem mit dem Strymon Volante. Bitte benutze deine Kopfhörer!

0:11 drum/Echorec „Empress Echosystem vs. Strymon Volante“ weiterlesen

Empress Echosystem vs. Eventide Rose

Diese ist ein Vergleich des Empress Echosystem mit dem Eventide Rose. Da das Rose ein Mono-Pedal ist, habe ich beim Echosystem den Single-Mode für alle Soundfiles gewählt.
Lerne mehr über unterschiedliche Settings dieser beiden Delay Pedale und wie beide im Mix klingen können.

gear: Fender Stratocaster,Evidence Audio SIS Cables, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, Cubase.

0:09 brightest setting / digital mode „Empress Echosystem vs. Eventide Rose“ weiterlesen

Testbericht: Empress Echosystem – Teil 3

Empress EchosystemIn diesem dritten und letzten Teil des Testberichts über das großartige und extrem umfangreiche Empress Echosystem stelle ich noch weitere Soundmöglichkeiten dieses hervorragenden Delays vor. „Testbericht: Empress Echosystem – Teil 3“ weiterlesen

Testbericht Empress Echosystem – Teil 2

Empress EchosystemIn diesem zweiten Teil des Testberichts wende ich mich nun einigen Sounds des Empress Echosystem zu. „Testbericht Empress Echosystem – Teil 2“ weiterlesen

Empress Echosystem – my favorite 7 settings

Dies ist ein Stereo Demo über das großartige Empress Echosystem.
Bitte benutze deine Kopfhörer!
Da das Echosystem ein unglaublich umfangreiches Delay ist, möchte ich gar nicht erst versuchen, all seine großartigen Funktionen zu präsentieren. Stattdessen beschränke mich auf meine 7 Lieblings-Sounds.

0:08 tape mode (Echoplex/ Space Echo) – left/right „Empress Echosystem – my favorite 7 settings“ weiterlesen

Testbericht: Empress Echosystem – Teil 1

Empress Echosystem Das Empress Echosystem ist ein umfangreiches Delay (oder eigentlich zwei Delay Engines) in einem kompakten Gehäuse. Es gibt wahrscheinlich keinen Delay-Sound, den dieses Effektpedal nicht erzeugen kann. „Testbericht: Empress Echosystem – Teil 1“ weiterlesen

Ambient Pedalboard #3 THERMAE in sync mit dem SDRUM – LoFi

Dies ist der dritte und letzte Teil des Videos über Ambient Sounds mit dem des Chase Bliss Audio Thermae.
Hier habe ich den POG2 genutzt, um Bass-ähnliche Gitarren-Sounds zu erstellen, die ich dann mit dem Thermae wieder eine Oktave hoch gepitcht habe.
Dadurch kann man spannende LoFi-Sounds erzeugen.

Das Ganze ist gesynct mit dem DelayDude Midi Sync Kabel.

gear: Fender Stratocaster, Fender Deluxe Reverb, Cubase.

Testbericht: Wampler Faux Tape Echo

Wampler Faux Tape EchoDas Wampler Faux Tape Echo in seinem lila glitzernden Gehäuse gibt es bereits in der 3. Version. Während bei der dritten Version die Subdivisions einstellbar sind, kann man bei der hier vorgestellten Version 1.2 die Modulation deaktivieren.
Die erste Version war noch ohne Tap Tempo, aber dafür mit einer Modulation mit Envelope, deren Intensität dementsprechend durch den Anschlag der Saiten in ihrer Intensität gesteuert. „Testbericht: Wampler Faux Tape Echo“ weiterlesen

Crazy Tube Circuits Echotopia vs. Source Audio Nemesis

Dies ist ein Vergleich des Source Audio Nemesis mit dem Crazy Tube Circuits Echotopia.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, DigiTech Trio, Cubase.

News + + + Lehle – Little Lehle III und Parallel SW II + + + News

NewsDie meisten Gitarristen dürften den super robusten Little Lehle II Looper bereits kennen.  Dieser ist als A/B Switcher oder als Effektloop einsetzbar und auf vielen Pedalboards auf der ganzen Welt zu finden. Nun bekommt er als Little Lehle III neue Features. „News + + + Lehle – Little Lehle III und Parallel SW II + + + News“ weiterlesen

Crazy Tube Circuits Echotopia vs. Wampler Faux Tape Echo

Dies ist ein Vergleich des Wampler Faux Tape Echo mit dem Crazy Tube Circuits Echotopia.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, DigiTech Trio, Cubase.

Ambient Pedalboard #2 – THERMAE inSync with the SDRUM feat. Generation Loss

In diesem Video stelle unter anderem die Pitch Shifting Funktion des Chase Bliss Audio Thermae vor.
Da dieses Pedal zu komplex ist, um ein einfaches Demo-Video zu erstellen, habe mich entschieden, das Thermae inSync im Songkontext vorzustellen.
Unterstützt wird das Thermae durch das Montreal Assembly Count to Five, das Cooper FX Generation Loss, das Origin Effects Cali 76 und das Source Audio Ventris. Die Bass-Parts lieferte der Electro Harmonix POG2.
Das Ganze wurde mit einem DigiTech JamMan SoloXT geloopt.
Der JamMan SoloXT und die Delay-Geschwindigkeit wurden vom DigiTech SDRUM als Taktgeber per midi über das DelayDude Midi Sync Kabel gesendet.

gear: Fender Stratocaster, Fender Deluxe Reverb, Cubase.

Eventide Harmadillo – Harmonic Tremolo Algorithm

HarmadilloEventide bringt pünktlich zur Summer NAMM 2019 den 51sten Algorithmus heraus. Hierbei handelt es sich um Harmadillo, einem Harmonic Tremolo Algorithmus auf den viele Gitarristen schon sehnsüchtig gewartet haben. „Eventide Harmadillo – Harmonic Tremolo Algorithm“ weiterlesen

Crazy Tube Circuits Echotopia

EchotopiaDas Crazy Tube Circuits Echotopia ist eine digitale Tape Echo Emulation und aufgrund seiner Größe nicht unbedingt Pedalboard-freundlich. Wenn man allerdings berücksichtigt, wie groß ein Roland Space Echo ist, dann ist der Platz, den dieses Delay benötigt, absolut gerechtfertigt. „Crazy Tube Circuits Echotopia“ weiterlesen

Ambient Pedalboard- Chase Bliss Audio Thermae inSync with the SDRUM feat. Count to Five

In diesem Video stelle ich das Chase Bliss Audio Thermae vor.
Da dieses Pedal zu komplex ist, um ein einfaches Demo-Video zu erstellen, habe mich entschieden, es in der Einstellung als dunkleres Vintage Style analog Delay mit Modulation inSync im Songkontext vorzustellen.
Unterstützt wird das Thermae durch das Montreal Assembly Count to Five, das Cooper FX Generation Loss, das Origin Effects Cali 76 und das Source Audio Ventris. Die Bass-Parts lieferte der Electro Harmonix POG2.
Das Ganze wurde mit einem DigiTech JamMan SoloXT geloopt.
Der JamMan SoloXT und die Delay-Geschwindigkeit wurden vom DigiTech SDRUM als Taktgeber per midi über das DelayDude Midi Sync Kabel gesendet.

Lehn dich zurück und genieß es.

In Part 2 erfährst du dann mehr über die Pitch Shifting Funktion des Thermae. Also, stay tuned und inSync!