Crazy Tube Circuits Echotopia vs. Wampler Faux Tape Echo

Dies ist ein Vergleich des Wampler Faux Tape Echo mit dem Crazy Tube Circuits Echotopia.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, DigiTech Trio, Cubase.

Ambient Pedalboard #2 – THERMAE inSync with the SDRUM feat. Generation Loss

In diesem Video stelle unter anderem die Pitch Shifting Funktion des Chase Bliss Audio Thermae vor.
Da dieses Pedal zu komplex ist, um ein einfaches Demo-Video zu erstellen, habe mich entschieden, das Thermae inSync im Songkontext vorzustellen.
Unterstützt wird das Thermae durch das Montreal Assembly Count to Five, das Cooper FX Generation Loss, das Origin Effects Cali 76 und das Source Audio Ventris. Die Bass-Parts lieferte der Electro Harmonix POG2.
Das Ganze wurde mit einem DigiTech JamMan SoloXT geloopt.
Der JamMan SoloXT und die Delay-Geschwindigkeit wurden vom DigiTech SDRUM als Taktgeber per midi über das DelayDude Midi Sync Kabel gesendet.

gear: Fender Stratocaster, Fender Deluxe Reverb, Cubase.

Ambient Pedalboard- Chase Bliss Audio Thermae inSync with the SDRUM feat. Count to Five

In diesem Video stelle ich das Chase Bliss Audio Thermae vor.
Da dieses Pedal zu komplex ist, um ein einfaches Demo-Video zu erstellen, habe mich entschieden, es in der Einstellung als dunkleres Vintage Style analog Delay mit Modulation inSync im Songkontext vorzustellen.
Unterstützt wird das Thermae durch das Montreal Assembly Count to Five, das Cooper FX Generation Loss, das Origin Effects Cali 76 und das Source Audio Ventris. Die Bass-Parts lieferte der Electro Harmonix POG2.
Das Ganze wurde mit einem DigiTech JamMan SoloXT geloopt.
Der JamMan SoloXT und die Delay-Geschwindigkeit wurden vom DigiTech SDRUM als Taktgeber per midi über das DelayDude Midi Sync Kabel gesendet.

Lehn dich zurück und genieß es.

In Part 2 erfährst du dann mehr über die Pitch Shifting Funktion des Thermae. Also, stay tuned und inSync!

Frag den Dude: Lexicon vs. Neunaber and Moog vs. Strymon

Frag den DudeVor kurzem stellte mir ein YouTube Abonnent folgende Frage zu verschiedenen Reverb und Delay Effekten und ich dachte mir, die Antworten könnten auch für andere Gitarristen von Interesse sein. „Frag den Dude: Lexicon vs. Neunaber and Moog vs. Strymon“ weiterlesen

Eventide H9 Harmonizer vs. Crazy Tube Circuits Echotopia

Dies ist ein Stereo Vergleich des Crazy Tube Circuits Echotopia mit dem Eventide H9 Harmonizer.
Bitte benutze deine Kopfhörer!

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, DigiTech Trio, Cubase.

15 Jahre Timmy V3 Anniversary Overdrive Pedal

TimmyPaul Cochrane ist in der Effektpedal Welt kein Unbekannter: Er ist der Erfinder des „transparenten Overdrives“. Zuerst stellte er den Tim her, der später in der kompakteren Version des Timmy nun schon seit 15 Jahren existiert und zahlreich geklont wurde. „15 Jahre Timmy V3 Anniversary Overdrive Pedal“ weiterlesen

Crazy Tube Circuits Echotopia vs. Fulltone Tube Tape Echo

Dies ist ein Vergleich des Crazy Tube Circuits Echotopia mit dem Fulltone Tube Tape Echo.

Für eine bessere Vergleichbarkeit habe ich den Mood Regler des Crazy Tube Circuits Echotopia voll aufgedreht, da das Fulltone Tube Tape Echo einen sehr höhenreichen Sound erzeugt.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, DigiTech Trio, Cubase, AB bypass Switch.

Walrus Audio ARP-87 vs. DOD Rubberneck – Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des Walrus Audio ARP-87 mit dem DOD Rubberneck.
Da das DOD Rubberneck ein analoges Delay ist, habe ich mich auch bei dem Walrus Audio ARP-87 auf den analogen Modus beschränkt. Außerdem präsentiere ich die Modulation beider Pedale und wie sie im Mix klingen können.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, DigiTech Trio, Cubase.

Maxon AD-900 vs. Walrus Audio ARP-87 – Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des Walrus Audio ARP-87 mit dem Maxon AD-900.
Da das Maxon AD-900 ein analoges Delay ist, habe ich mich auch bei dem Walrus Audio ARP-87 auf den analogen Modus beschränkt. Finde heraus, wie unterschiedliche Delay Zeiten der beiden Pedale klingen können und wie sie sich im Mix verhalten.

Testbericht: Strymon Volante Teil 2

Strymon VolanteFür ihre Tapesounds sind Strymon seit dem El Capistan bekannt und auch hier werden Gleichlaufschwankungen, Bandgeschwindigkeiten und Bandsättigung erster Güte geboten. „Testbericht: Strymon Volante Teil 2“ weiterlesen

Dunlop Echoplex EP 103

Dunlop EchoplexDas Dunlop Echoplex EP 103 ist ein Pedalboard-freundliches digital Delay.
Die 750 mS maximale Delay Zeit können mit einem externen Tap Fußschalter auf sagenhafte 4 Sekunden verlängert werden. „Dunlop Echoplex EP 103“ weiterlesen

7 Fragen an Josh Scott (JHS Pedals)

7 Fragen anIn diesem Monat hat wieder einer meiner ganz persönlichen Pedal-Helden auf die 7 Fragen des DelayDude geantwortet.

Und so freue ich mich, ein Interview mit Josh Scott dem Gründer und Kopf von JHS Pedals präsentieren zu dürfen. „7 Fragen an Josh Scott (JHS Pedals)“ weiterlesen

Chase Bliss Audio Tonal Recall RKM vs. Walrus Audio ARP-87 – Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des Chase Bliss Audio Tonal Recall RKM mit dem Walrus Audio ARP-87.
Da das Chase Bliss Audio Tonal Recall RKM ein analoges Delay ist, habe ich mich auch bei dem Walrus Audio ARP-87 auf den analogen Modus beschränkt. Außerdem präsentiere ich die Modulation beider Pedale und wie sie im Mix klingen können.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, DigiTech Trio, Cubase.

Evolution des Pedalboards

pedalboard smallDie meisten Gitarristen nutzen, wenn sie anfangen E-Gitarre zu spielen, erstmal keine Effektgeräte. Die Gitarre wird direkt in den Amp gestöpselt und man ist bereits vom Klang begeistert. „Evolution des Pedalboards“ weiterlesen

Walrus Audio ARP-87 vs. MXR Carbon Copy Deluxe – Delay Vergleich

Dies ist ein Vergleich des Walrus Audio ARP-87 mit dem MXR Carbon Copy Deluxe.
Da das MXR Carbon Copy Deluxe ein analoges Delay ist, habe ich mich auch bei dem Walrus Audio ARP-87 auf den analogen Modus beschränkt. Außerdem präsentiere ich die Modulation beider Pedale und wie sie im Mix klingen können.

gear: Fender Telecaster, Fender Tweed Champ, Celestion G12M, Shure SM57, DigiTech Trio, Cubase.